Weniger als 2,5 Millionen Arbeitslose in Deutschland

29. September 2017, 10:28
28 Postings

Arbeitslosenquote sank um 0,2 Prozentpunkte auf 5,5 Prozent

Nürnberg – Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im September auf den geringsten Stand seit Juni 1991 gesunken. Bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) waren 2,449 Millionen Erwerbslose registriert. Das seien um 96.000 weniger gewesen als im August und um 159.000 weniger als vor einem Jahr, teilte die Behörde am heute, Freitag, mit. Die Arbeitslosenquote ging um 0,2 Prozentpunkte auf 5,5 Prozent zurück.

"Der Arbeitsmarkt entwickelt sich weiter sehr positiv", erklärte BA-Chef Detlef Scheele. "Im Zuge der einsetzenden Herbstbelebung hat die Arbeitslosigkeit im September stärker als üblich abgenommen."

Unter Herausrechnung der jahreszeitlichen Schwankungen ging die Arbeitslosigkeit um 23.000 Erwerbslose zurück. Banken-Volkswirte hatten mit einem Rückgang um 5.000 gerechnet. (Reuters, 29.9.2017)

Share if you care.