"Red Dead Redemption 2": Filmreifes Lebenszeichen vom Westernepos

    28. September 2017, 17:40
    123 Postings

    Rockstar Games gibt mit dem zweiten Gameplay-Trailer frische Einblicke ins Actionspektakel

    Rockstar Games hat den zweiten Gameplay-Trailer zum kommenden Westernspiel "Red Dead Redemption 2" veröffentlicht und nach einigen Monaten der Funkstille frische Einblicke in die düstere Welt der Gesetzlosen gegeben.

    Ursprünglich hätte der Titel bereits im Herbst 2017 auf den Markt kommen sollen. Nach Verzögerungen in der Entwicklung entschied man sich schließlich dazu, den Marktstart auf Frühling 2018 zu verschieben. Umgesetzt wird das Spiel aktuell für Playstation 4 und Xbox One, zu einer möglichen PC-Version wurde noch nichts verraten.

    wirspielen
    Der neue Trailer zu "Red Dead Redemption 2"

    Raubend, kämpfend und stehlend

    In der Fortsetzung zum 2010 erschienen Westernepos wir die Geschichte des Outlaws Arthur Morgan und der Van-der-Linde-Gang erzählt, die raubend, kämpfend und stehlend durch den mittleren Westen Amerikas reist, um zu überleben, heißt es in der Beschreibung des Herstellers.

    Wie in dem zweiten Trailer zu sehen ist, werden sich Spieler nicht nur Feuergefechte mit kernigen Charakteren liefern können, wie man sie von den Autoren hinter "GTA" und Co. kennt, sondern sich anscheinend auch über das blanke Überleben in der Wildnis Gedanken machen müssen. So ist in einer Szene zu sehen, wie der Protagonist mit Pfeil und Bogen auf die Jagd geht.

    Westernwelt

    Ein sehr großer Fokus wurde dabei abermals auf die Inszenierung der offenen Welt und Geschichte gelegt. Genrefans dürfen sich auf Kleinstädte und deren typische Lokalitäten genauso freuen wie auf eine weitläufige Wildnis, die man mit Pferd, Kutsche und Zug erkunden kann.

    "'Red Dead Redemption 2' zeigt, wie hart das Team daran arbeitet, unsere Vision von interaktiver Unterhaltung in einer lebendigen Welt voranzutreiben," sagte Rockstar-Gründer Sam Houser bereits bei der Erstvorstellung des Spiels. "Wir hoffen, Spielern ein episches Erlebnis bieten zu können, das auf allem aufbaut, was wir bei der Entwicklung unserer Spiele gelernt haben", so Houser weiter und verwies damit auf die technischen Fortschritte und Gameplay-Mechaniken, die das Studio nach "Red Dead Redemption" vor allem in "Grand Theft Auto 5" umsetzen konnte.

    Abwarten

    Zum neuen Trailer gibt sich der Hersteller bislang allerdings wortkarg. Spannend wird vor allem auch sein, wie man die großen Multiplayer-Ambitionen umsetzen wird. Rockstar verdient seit dem Marktstart von "Grand Theft Auto 5" aktuell so viel wie noch nie mit "GTA Online", weshalb man auch für "Red Dead Redemption 2" von Anfang an eine Online-Spielwelt vorgesehen hat. (zw, 28.9.2017)

    • Artikelbild
      bild: read dead redemption 2
    • Artikelbild
      bild: read dead redemption 2
    • Artikelbild
      bild: read dead redemption 2
    • Artikelbild
      bild: read dead redemption 2
    • Artikelbild
      bild: read dead redemption 2
    • Artikelbild
      bild: read dead redemption 2
    • Artikelbild
      bild: read dead redemption 2
    Share if you care.