TV- und Radiotipps für Donnerstag, 28. September

28. September 2017, 06:00
posten

Kuriere am Limit? Heiße Ware per Fahrrad, Konfrontation – ÖVP gegen Die Grünen, Der Affe in uns, Das Parfüm – Die Geschichte eines Mörders, Unerwünscht, Die 80er – Die Skandalrepublik

19.40 REPORTAGE
Re: Kuriere am Limit? Heiße Ware per Fahrrad
Ein gefährlicher Job, meist schlecht bezahlt: Fahrradboten, die mit großen Thermoboxen auf dem Rücken durch europäische Großstädte rasen, sind ein neues Phänomen. Jetzt beginnen sie sich zu organisieren. Bis 20.15, Arte

20.15 NR-WAHL
Wahl 17: Konfrontation – ÖVP gegen Die Grünen
Claudia Reiterer moderiert die Konfrontation zwischen ÖVP-Chef Sebastian Kurz und Ulrike Lunacek von den Grünen. Bis 21.05, ORF 2

20.15 AFFIG
Der Affe in uns: Film von und mit Neil Shubin
Genetisch gleichen Mensch und Schimpanse einander zu fast 99 Prozent. Was hat der heutige Homo sapiens mit seinen nächsten Verwandten wirklich gemeinsam? Der amerikanische Paläontologe Neil Shubin unternimmt eine Expedition zu den gemeinsamen Vorfahren von Mensch und Affe: Zwei der wichtigsten Fossilienfunde in Äthiopien erklären, warum Menschen aufrecht gehen. Bis 21.00, 3sat

20.15 RIECHER
Das Parfüm – Die Geschichte eines Mörders
(D/E/USA 2006, Tom Tykwer) Es ist, wie es so oft im Leben ist: Wer auf einem Gebiet eine herausragende Begabung vorweisen kann, hat auf einem anderen oft ein Manko. Jean-Baptiste Grenouille zum Beispiel hat einen exzellenten Geruchssinn, dafür tötet er Menschen. Gelungene Verfilmung des Romans von Patrick Süskind mit Dustin Hoffman, Alan Rickman, Birgit Minichmayr und Ben Whishaw als gut benasten Mörder. Bis 23.05, ATV 2

constantin film

20.15 SERIE
Unerwünscht (1-3/10)
Fatale-Station, ein abgeschiedener Ort in der kanadischen Provinz, bekommt eine neue Bewohnerin: eine allein reisende Frau. Als Sarah (Macha Limonchik) sich dann auch noch auf die Suche nach einem Haus macht, steht für die verschworene Ortsgemeinschaft fest, dass sie sich vor irgendetwas oder irgendwem verstecken will. Die mächtigste Frau im Ort, Jean O'Gallagher (Micheline Lanctôt), will die Fremde vertreiben. Bis 22.20, Arte

21.05 REPORTAGE
Am Schauplatz: Nachgefragt – Die Liebe geht nicht in Pension, Partnersuche 70+
Die vergangenen Wintermonate über wurden eine Handvoll Pensionisten bei ihrem Versuch begleitet, eine neue Liebe zu finden. Ein halbes Jahr später fragt das Team nach, was aus den Avancen geworden ist. Bis 22.00, ORF 2

21.15 REPORTAGE
Im Kontext – Die Reportage: Die Asylentscheider – Wer darf bleiben?
Die erste Reportage aus der Schmiede von Dietrich Mateschitz' neuer Medienstiftung Quo Vadis Veritas und ihrem Fortsatz Addendum begleitet eine Asylentscheiderin des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl bei ihrer Arbeit und verspricht Einblicke hinter die Kulissen des Systems. Bis 22.15, Servus TV

21.55 WALDHEIM UND ÖSTERREICH
Zeitgeschichte Spezial: Die 80er – Die Skandalrepublik
Die 1980er-Jahre sind das Jahrzehnt der Krisen und Skandale: Bruno Kreisky tritt 1983 zurück, die FPÖ kommt in die Regierung, Hainburgkonflikt, Waldheimaffäre, Weinskandal. Um 22.45 Uhr folgt die Dokumentation Kurt Waldheim – Der einsame Präsident und um 23.35 Uhr der Rückblick Konfrontation 1986 – Kurt Waldheim und Kurt Steyrer. Bis 1.50, ORF 3

22.15 DISKUSSION
Talk im Hangar-7: Wahl-Spezial mit Christian Kern
Moderiert von Michael Fleischhacker, diskutieren drei Wähler mit Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ). Zum Einordnen des Gesagten ist Politikexperte Thomas Hofer zuständig. Bis 23.25, Servus TV

22.30 MAGAZIN
Eco
Die Themen: 1) Mehr Lohn: Gewerkschaften fordern massive Erhöhung. 2) Urlaubsflüge bald teurer? Niki Lauda und Reiseexperten befürchten Preisanstieg. 3) Ärztemangel droht: Jungmediziner verlassen Österreich. Bis 23.05, ORF 2

23.05 TALK
Stöckl
Barbara Stöckl begrüßt in ihrer Plauderstunde Kabarettist und Schauspieler Thomas Stipsits, TV-Moderatorin und Musicaldarstellerin Elisabeth Engstler, Jesuitenpater Markus Inama und Tattookünstler Helmut Zeiner. Bis 0.05, ORF 2

Radiotipps

13.00 GESPRÄCH
Punkt eins: Über Gipfelstürmerinnen und Aufsteigerinnen. Warum die weibliche Alpingeschichte viel über das Leben im Flachland erzählt
Ingrid Runggaldier, Autorin und Übersetzerin für ladinische Sprache, und Gertrude Reinisch-Indrich, Alpinistin, Filmemacherin und Reporterin, sind zu Gast. Bis 13.55, Ö1

18.25 MAGAZIN
Journal-Panorama: Venezuela droht der Bankrott
In Venezuela sind die Lebensmittel knapp und die Bevölkerung leidet Hunger. Doch das Land mit den größten Ölreserven der Welt steckt auch politisch in einer Sackgasse. Bis 18.55, Ö1

20.00 MAGAZIN
Radio Positiv: Die vielen Gesichter der Verhütung
Ein Besuch im Wiener Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch (MUVS). Bis 21.00, Orange 94 im Raum Wien und auf o94.at

21.00 INTERVIEW
Im Gespräch: Hubert Christian Ehalt
Renata Schmidtkunz spricht mit Hubert Christian Ehalt, Historiker und Anthropologe und Wissenschaftsreferent der Stadt Wien. Bis 21.55, Ö1 (Oliver Mark, 28.9.2017)

Share if you care.