"Ausgesprochen": Talk auf N24 Austria startet am 4. Oktober mit Fischler

    26. September 2017, 11:28
    3 Postings

    Zunächst sind zwölf Gesprächsrunden mit Markus Föderl als Moderator geplant – Immer mittwochs um 18.30 Uhr

    Wien/Berlin – Nicht am 27. September, wie noch im Juni kommuniziert, sondern am 4. Oktober startet N24 Austria seinen halbstündigen Talk mit Markus Föderl als Moderator. Die Gesprächsreihe mit dem österreichischen Journalisten wird immer mittwochs um 18.30 Uhr im Österreich-Fenster des deutschen Nachrichtensenders zu sehen sein. Zunächst sind zwölf Gesprächsrunden geplant, teilte der zu Axel Springer gehörende Sender am Dienstag mit. Gedreht wird in Berlin.

    Föderl wird "prominente Landsleute aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft" zum Gespräch bitten, heißt es. Erster Studiogast ist der ehemalige Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft und frühere EU-Kommissar Franz Fischler. Das Thema: die vorgezogenen Parlamentswahlen am 15. Oktober.

    Föderl begann seine journalistische Laufbahn beim ORF. Er war zwischen 2001 und 2007 Chefredakteur des Senders n-tv. Seit 2011 berät er Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Medienfragen. (red, 26.9.2017)

    • "Ausgesprochen" mit Markus Föderl startet am 4. Oktober auf N24 Austria.
      foto: n24

      "Ausgesprochen" mit Markus Föderl startet am 4. Oktober auf N24 Austria.

    Share if you care.