TV- und Radiotipps für Montag, 25. September

25. September 2017, 06:00
1 Posting

Minenräuber von Bosnien, Nationalraten, Wahlkampf mit Sebastian Kurz, Ulrike Lunacek und Matthias Strolz und süße Tatum O'Neal mit ihrem Vater Ryan in "Papermoon"

18.30 MAGAZIN

Heute konkret Ein Wiener glaubt, seine Geldsorgen losgeworden zu sein, als er in einem Online-Casino 19.000 Euro gewinnt – und die Summe auch vom Betreiber bestätigt bekommt. Doch das Geld hat er bis heute nicht gesehen – das Casino verweist auf einen angeblichen Softwarefehler. Bis 18.51, ORF 2

19.40 REPORTAGE

Re: Die Minenräumer von Bosnien Kampf gegen einen unsichtbaren Feind: Nirgends in Europa liegen so viele Minen und explosives Material wie in Bosnien-Herzegowina. Ursprünglich sollten die meisten Minen bis 2019 beseitigt werden – doch Filz und Korruption führen dazu, dass das erst 2060 der Fall sein dürfte. Minensucher Davor Kolenda kämpft um Transparenz in der Minenbehörde. Bis 20.15, Arte

20.15 POLITIK

Nationalraten In der dritten Ausgabe des politischen Ratespiels ist FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache zu Gast bei Hanno Settele und Lisa Gadenstätter. Bis 21.25, ORF 1

20.15 KECK

Paper Moon (USA 1973, Peter Bogdanovich) Im Kansas der wirtschaftsdepressiven 1930er-Jahre schlägt sich ein ungewöhnliches Gaunerpärchen durchs Leben: Ryan O'Neal und die damals neunjährige Tatum O'Neal. Schöne Schwarzweißfotografie von Lászlá Kovács und ein schöner Thirties-Soundtrack bereiten Freude. Bis 21.55, Arte

20.15 DISKUSSION

Wahlkampf 2017: Sebastian Kurz, Ulrike Lunacek, Matthias Strolz In diesem an Wahlkonfrontationen nicht gerade armen Wahlkampf darf sich ÖVP-Chef Sebastian Kurz auf Puls 4 unter Moderation von Corinna Milborn zuerst mit Grünen-Spitzenkandidatin Ulrike Lunacek duellieren – samt der beim Privatsender üblichen Geschenkübergabe. Ab 21.25 Uhr trifft Kurz dann auf Neos-Chef Matthias Strolz. Bis 23.20, Puls 4

20.15 TRAUER

Rückkehr ans Meer (Le Refuge, F 2009, François Ozon) Die junge Mousse verlässt Paris, als ihr Freund Louis an einer Überdosis Heroin stirbt. Entgegen allen Widerständen bringt sie in einem Haus an der Atlantikküste Frankreichs ihr Kind zur Welt. 21.40 One (Eins Festival)

21.00 TALK

Hart, aber fair: Die Entscheidung und viele Fragen – Wie wird die Wahl unser Land verändern? Am Tag nach der Bundestagswahl diskutieren bei Frank Plasberg: Peter Altmaier (Kanzleramtsminister, CDU), Katarina Barley (Familienministerin, SPD), Nikolaus Brender (Journalist), Werner Patzelt (Politikwissenschaftler), Claudia Kade (Journalistin). Bis 22.15, ARD

21.10 MAGAZIN

Report Spezial Die Report-Redaktion vermisst zur Wahl das Land, analysiert und quantifiziert seine Probleme und verspricht Beispiele aus ganz Österreich, wie originelle Lösungen für schwierige Herausforderungen gefunden werden können. Bis 22.00, ORF 2

21.25 PARANOIA

Your are wanted (Folgen 3 und 4) Die erste Serie, die Amazons Streamingdienst in Deutschland machen ließ, jetzt gezeigt im österreichischen Öffentlich-Rechtlichen. Nachdem Protagonist Lukas (Matthias Schweighöfer) die digitale Identität geklaut wird, steht der unbescholtene Bürger unter Terrorverdacht. Bis 22.55, ORF 1

22.30 MAGAZIN

Kulturmontag 1) Die Albertina widmet dem Renaissancemaler Raffael eine große Schau mit 130 Zeichnungen und 18 Gemälden. 2) Beim 50. Steirischen Herbst verbindet das Projekt "Die Kinder der Toten" Dreharbeiten und Live-Performance sowie Elfriede Jelineks Text mit Filmarbeit von Ulrich Seidl. Intendantin Veronica Kaup-Hasler ist zu Gast im Studio. Bis 0.00, ORF 2

Radiotipps für Montag:

9.05 WISSEN

Radiokolleg Diese Woche lernt man mehr über: 1) Risse durch Europa: Anfänge und Herausforderungen der Europäischen Union. 2) Positionen in der Kunst: Joseph Beuys, Valie Export, Charlotte Moorman, Andy Warhol. 3) Mystische Klänge. Der Komponist Alexander Skrjabin. Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Ein Job mit Zukunft. Über die Arbeit in der Altenpflege Es gibt immer mehr Menschen, die gepflegt werden müssen, und immer weniger, die das tun wollen. Das spiegelt sich auch in den zum Teil argen Mängeln in Pflegeeinrichtungen wider. Im Gespräch dazu: Claudiu Suditu (Caritas Wien). Bis 13.55, Ö1

15.00 GENRE

Connected Ausnahmekünstler und Multiinstrumentalist Benjamin Clementine ist Artist of the Week: Der Brite durfte als Kind zuerst nur Gospel hören und kam erst später von der Klassik zur Popmusik. In Paris wird er als Straßenmusiker bekannt, vor zwei Jahren veröffentlichte er sein Debütalbum At Least For Now. Bis 19.00, FM4

17.55 MAGAZIN

Betrifft: Geschichte Mit der Sesshaftwerdung des Menschen verlor die Jagd als Weg zur Nahrungsbeschaffung an Bedeutung – und wurde später vor allem Freizeitvergnügen herrschender Schichten. Die Tradition beeinflusste auch die Kunst- und Kulturgeschichte. Mit Karlheinz Wirnsberger vom Universalmuseum Joanneum. Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

19.05 MAGAZIN

Dimensionen: Unterwegs im rumänischen Donaudelta Wo die Donau ins Schwarze Meer mündet, verzweigt sich das Donaudelta. Wegen der künstlich gebauten Kanäle für die Schifffahrt führen die vielen Seitenarme aber immer weniger Wasser. Bis 19.30, Ö1 (Sebastian Fellner, 25.9.2017)

Share if you care.