Morgen-Update für Sonntag, den 24.9.2017: Kurz will Richtlinienkompetenz, Raketentest im Iran, Unterschriften Gegen Aus für Uber in London, Gemüse am Karsplatz und lernende Maschinen

    24. September 2017, 07:53
    posten

    Guten Morgen aus der Redaktion! Hier Ihr Nachrichtenüberblick für den Sonntag

    [Inland] Kurz will als Kanzler Richtlinienkompetenz

    [International] USA lassen Bomber vor Nordkoreas Küste fliegen

    [Wirtschaft] Mehr als 500.000 Unterschriften gegen Aus für Uber in London

    [Panorama] Künstler zieht Gemüse mit Wärme aus Luftschacht am Karlsplatz

    [Etat] "Geo"-Chef Christoph Kucklick: "Ethik wird sich durch lernende Maschinen verändern"

    [Wetter] Der Sonntag bringt wieder deutlich mehr Wolken und in der Osthälfte in der Früh und am Vormittag auch etwas Regen. Selbst im Westen sind einzelne Schauer möglich. 11 bis 20 Grad

    [Zum Tag] Am 24. September 1991 erschien das Album "Nevermind" von Nirvana in den USA und wurde ein Meilenstein der Musikgeschichte. Nirvana verdrängten damit Michael Jackson vom ersten Platz der US-Albumcharts und erreichten in nur wenigen Wochen Platinstatus für eine Million verkaufter Tonträger in den USA. Im Sommer 2016 wurden 25 Jahre "Nevermind" gefeiert.

    • Guuuten Morgen!

      Guuuten Morgen!

    Share if you care.