Weltmeister Ward tritt ungeschlagen zurück

    21. September 2017, 20:00
    1 Posting

    US-Amerikaner Halbschwergewichts-Champ der Verbände IBF, WBO und WBA

    Las Vegas – Der US-amerikanische Box-Weltmeister Andre Ward hat am Donnerstag im Alter von 33 Jahren seinen Rücktritt erklärt. Der Olympiasieger von 2004 gewann in seiner Profikarriere alle 32 Kämpfe, 16 davon mit K.o. Bei seinem letzten im Juni gegen den Russen Sergej Kowalew verteidigte er seine Halbschwergewichts-WM-Titel der Verbände IBF, WBO und WBA erfolgreich. (APA/Reuters, 21.9.2017)

    Share if you care.