Kostenloses "Fortnite Battle Royale" sieht witziger aus als "Battlegrounds"

21. September 2017, 12:53
35 Postings

Neuer Modus für 100 Spieler lässt nicht nur ballern, sondern auch Fallen und Befestigungsanlagen bauen

Epic Games hat einen neuen, eigenständigen Battle-Royale-Spielmodus zum Multiplayer-Shooter "Fortnite" angekündigt, der ab dem 26. September kostenlos für PC, PlayStation 4 und Mac verfügbar sein wird.

fortnite de
Trailer zu "Battle Royale" für "Fortnite".

Mehr Möglichkeiten

In dem neuen Modus müssen sich bis zu 100 Spieler so lange bekämpfen, bis nur noch einer übrig ist. Auf einer riesigen Karte mit zerstörbaren Umgebungen soll man im Gegensatz zu Genreprimus "PlayerUnknown's Battlegrounds" seine Bau- und Kampffähigkeiten miteinander kombinieren müssen, um als letzter Überlebender hervorzugehen. Hier gilt es also nicht nur, präzise zu zielen und Ressourcen zu sammeln, sondern auch Fallen und Befestigungsanlagen zu bauen. Damit strebt Epic eine abwechslungsreichere, komplexere und ob des Comicstils weniger realistischere Version des populären Spielmodus an. (red, 21.9.2017)

wirspielen
So spielt sich "PUBG".
  • Artikelbild
    bild: fortnite battle royale
  • Artikelbild
    bild: fortnite battle royale
Share if you care.