ORF-Satire "Tagespresse aktuell" startet mit knapp 300.000 Sehern

    20. September 2017, 11:55
    39 Postings

    Das neue "Die Nacht"-Format nach "Willkommen Österreich" erreichte 20 Prozent Marktanteil

    Wien – Gute Quoten zum Auftakt für die neue ORF-Satireshow "Tagespresse aktuell": Im Durchschnitt 297.000 Seher verfolgten am Dienstag um 23 Uhr in ORF 1 die Sendungspremiere, was einem Marktanteil von 20 Prozent in der Zielgruppe ab zwölf Jahren entspricht.

    Davor startetet "Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann" um 22 Uhr mit durchschnittlich 350.000 Sehern und einem Marktanteil von 16 Prozent in die neue "Die Nacht"-Saison, wie die Dienstagsschiene im ORF heißt. (red, 20.9.2017)

    • "Tagespresse"-Moderator Joachim Brandl.
      foto: screenshot / orf tvthek

      "Tagespresse"-Moderator Joachim Brandl.

    Share if you care.