Haider-Maurer verliert in Challenger-Quali

19. September 2017, 20:19
2 Postings

Niederlage gegen Landsmann Hampel in Rumänien

Sibiu (Hermannstadt)/Izmir – Die Rückkehr von Andreas Haider-Maurer auf die Tennis-Tour verläuft schleppend. Bei einem mit 43.000 Euro dotierten Challenger in Sibiu/Rumänien unterlag er in der Qualifikation nach einem 6:4,6:4 gegen den bekannten Spanier Daniel Gimeno-Traver seinem Landsmann Lenny Hampel (4) 4:6,6:0,3:6. Der 20-jährige Wiener überstand mit einem 3:6,6:4,6:1 gegen Laslo Djere (2) auch die erste Hauptrunde.

Ebenfalls im Achtelfinale steht Lucas Miedler, und zwar beim mit 64.000 Euro dotierten Challenger von Izmir nach einem 3:6,6:4,6:2-Erfolg gegen den Deutschen Marc Sieber. Gegen Miedler hatte Haider-Maurer eine Woche davor bei einem Challenger in Banja Luka in der letzten Qualifikationsrunde verloren. (19.9.2017)

Share if you care.