TV- und Radiotipps für Mittwoch, 20. September

20. September 2017, 06:00
2 Postings

"Dokeins: The Happy Film", "Wahl 17: Werben um die Wählergunst", "Terra Mater" im "Feindesland: Das Gesetz der Löwen" und Robert Mitchum in "Die Nacht des Jägers

9.05 LIVE

Plenarsitzung des Nationalrats mit Aktueller Stunde der FPÖ und Aktueller Europastunde der Grünen. In dieser Sitzung legt der Eurofighter-Untersuchungsausschuss seinen Abschlussbericht vor. Außerdem soll der Zukunftsfonds der Republik verlängert und die Aufgaben des Nationalfonds erweitert werden. Harald Jungmayr kommentiert. Bis 13.00, ORF 1

20.15 DOKUMENTARFILM

Dokeins: The Happy Film (USA 2016, Stefan Sagmeister, Ben Nabors, Hillman Curtis) Ein weiteres Exemplar aus der beliebten Kategorie "verwegener Selbstversuch": Stefan Sagmeister vergiftet sich allerdings nicht mit Burgern, sondern verwandelt sich in ein Designprojekt Marke "glücklicher Mensch": Er meditiert, lässt sich therapieren und nimmt Drogen. Bis 21.50, ORF 1

foto: orf/neuzeitmedia/roco films/ben wolf

20.15 DISKUSSION

Wahl 17: Das Werben um die Wählergunst Roland Adrowitzer diskutiermit denWahlkampfleiter der Parteien über ihre Strategien: Georg Niedermühlbichler (SPÖ), Elisabeth Köstinger (ÖVP), Herbert Kickl (FPÖ), Robert Luschnik (Die Grünen) und Nikola Donig (Neos). Bis 21.50, ORF 3

20.15 DOKUMENTATION

Terra Mater: Feindesland – Das Gesetz der Löwen Wo sich Löwen mit Affen verbünden, Löwinnen verschiedener Rudel gemeinsam Giraffen erlegen und Löwenmännchen untereinander lebenslange Allianzen schmieden – in drei Teilen. Bis 21.15, Servus TV

21.50 DOKUMENTATION

Menschen & Mächte: Arbeiten bis zum Umfallen? Pensionssystem im Wandel: Über die Wirksamkeit dieser Gleichung angesichts der Ausweitung des Niedriglohnsektors und der Zunahme prekärer Beschäftigungsverhältnisse. Bis 23.45, ORF 3

22.20 DOKUTAINMENT

Reality Check: Ulrike Lunacek Sylvia Saringer begleitet Politiker beim Wahlkämpfen, dieses Mal die Grüne Ulrike Lunacek beim "Aufsteirern" in Graz und mit Peter Pilz im 19. Bezirk und im Museumsquartier. Bis 23.20, ATV

22.15 FAUSTDICK

Die Nacht des Jägers (The Night of the Hunter, USA 1955. Charles Laughton) Ein mythischer Gigant der Filmgeschichte, Klassiker des Genres: Robert Mitchum wandert durch Charles Laughtons einzige Regiearbeit mit der schlafwandlerischen Sicherheit eines Mannes, dem Grausamkeit und Gier nicht ins Gesicht geschrieben sind, sondern auf die Hand: Eine Faust für die Liebe, eine Faust für den Hass, eine Puppe für das Geld, ein Gewehr für die Oma. Bis 23.45, Servus TV

criterioncollection

22.30 MAGAZIN

Weltjournal: Deutschland – Das Merkel-Phänomen Korrespondentin Birgit Schwarz porträtiert die deutsche Kanzlerin, begleitete sie im Wahlkampf begleitet hat und spricht mit Freunden, Feinden, Vertrauten und journalistischen Beobachtern.

Bis 23.05, ORF 2

22.50 DOKUMENTATION

Menschen & Mächte: Wohnen, ein Luxus? Während die Mieten im Gemeindebau in den letzten fünf Jahren um etwa sechs Prozent gestiegen sind, kletterten sie im privaten Sektor auf knapp 33 Prozent. Das birgt sozialen Sprengstoff. Hohe Mieten sind für Junge und Alleinerziehende immer weniger leistbar, sie drosseln auch den Konsum. Bis 23.45, ORF 2

23.05 MAGAZIN

Weltjournal +: Deutschland – die Asyl-Entscheider Allein im Jahr 2016 wurde in Deutschland die Zahl der Asyl-Entscheider von 370 auf 1775 aufgestockt. In der Reportage geben sie einen Einblick in ihren Arbeitsalltag. Sie müssen prüfen, was Wahrheit und was Lüge ist und sie können entscheiden, wer Asyl bekommt oder aus humanitären Gründen in Deutschland geduldet wird. Bis 23.50, ORF 2

Radiotipps für Mittwoch:

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Über gekaufte Likes, Fake-Profile und Social Bots Jürgen Pfeffer, Hochschule für Politik an der Technischen Universität München, Barbara Ondrisek, Softwareentwicklerin, Gründerin und Leiterin der Chatbots-Agency, und Thorsten Behrens, Watchlist Internet, zu Gast bei Kristin Gruber. Bis 13.55, Ö1

15.00 MAGAZIN

Connected Mit einer Reportage über Neukölln vor der Bundestagswahl.

Der Berliner Stadtteil gilt noch immer als sozialer Brennpunkt zwischen hoher Migrantendichte, Gentrifizierung und Kriminalität. Christian Lehner hat sich im Kiez umgeschaut und dort mit Menschen über ihre Wünsche an die Politik gesprochen. Bis 19.00, FM4

19.05 MAGAZIN

Dimensionen: Zur Beziehungsgeschichte von Mensch und Maschine Nach einem halben Jahrhundert haben Robotik und künstliche Intelligenz große Fortschritte gemacht. An der Schwelle zur Industrie 4.0 schuften lernfähige Roboter zu Tausenden in Fabrikhallen, betreuen Serviceroboter ältere Menschen, präsentiert ein Roboter die TV-Nachrichten – und im Schach geht kaum mehr ein Duell gegen menschliche Großmeister verloren.

Bis 19.30, Ö1

21.00 MAGAZIN

Salzburger Nachtstudio: Zeitgeist – der alles entscheidende Faktor Elisabeth J. Nöstlinger geht im Magazin neben der Zukunft der Liebe auch den Auswirkungen der gegenwärtigen Trends im gesellschaftlichen Leben nach. Bei einigen konstatiert der Psychiater und Psychotherapeut Micheal Musalek durchaus Suchtpotenzial oder sieht die Gefahr eines Burnouts. Er will "Zeitgeister" sichtbar machen, das "noch Unsichtbare" ausforschen, um es rechtzeitig wahrnehmen zu können und die Wirkung zu modifizieren.

Bis 21.55, Ö1 (Doris Priesching, 20.9.2017)

  • Artikelbild
    foto: orf/neuzeitmedia/roco films/ben wolf
Share if you care.