Gmail verwandelt Adressen und Telefonnummern in Links

    19. September 2017, 14:47
    6 Postings

    Mails werden künftig stärker aufbereitet – Auch für alternativen Client Inbox

    Google möchte seinen Nutzern mit einer stärkeren Aufbereitung von E-Mails zur Hand gehen. Ab sofort werden Telefonnummern und Adressen in Gmail und Inbox automatisch mit passenden Links versehen.

    Integration

    Konkret wird dabei dann etwa die Adresse mit einem Link auf Google Maps kombiniert, um direkt anzuzeigen, wo der erwähnte Ort eigentlich ist. Bei Telefonnummern wird wiederum mit einem Touch der Dialer geöffnet, um einen Anruf initiieren zu können.

    Laut Google wird die neue Funktion in den kommenden Tagen weltweit an sämtliche Nutzer der Android- und iOS-Versionen von Gmail und Inbox ausgeliefert. (red, 19.9.2017)

    • Sinnvolle Links statt schnödem Text.
      grafik: google

      Sinnvolle Links statt schnödem Text.

    Share if you care.