"The Ivory Game" gewinnt bei Green-Screen-Naturfilmfestival dreifach

    19. September 2017, 12:42
    posten

    Film der Terra Mater Factual Studios erhält drei Awards

    Eckernförde/Wien – Das Wiener Produktionshaus Terra Mater Factual Studios konnte beim Green-Screen-Naturfilmfestival im deutschen Eckernförde gleich drei Preise abräumen. Die investigative Dokumentation "The Ivory Game" über den weltweiten illegalen Elfenbeinhandel gewann den großen Award für den besten Film sowie einen für Green Report und beste Postproduktion.

    Der Film, für den Netflix die weltweiten Vertriebsrechte erworben hat, konnte bereits in der Vergangenheit große Erfolge feiern – er kam auf die Shortlist für die Oscars und gewann einen Goldenen Panda beim Wildscreen-Festival in Bristol. (red, 19.9.2017)

    • Ausschnitt aus dem Film "The Ivory Game".
      foto: terra mater factual studios/tobias corts

      Ausschnitt aus dem Film "The Ivory Game".

    Share if you care.