Historischer Kalender – 22. September

22. September 2017, 00:00
posten

1862 – In seiner Emanzipationserklärung verkündet US-Präsident Abraham Lincoln das Ende der Sklavenhalterei in den Südstaaten (1865 durch Verfassungszusatz festgeschrieben).

1942 – Im Häuserkampf stoßen deutsche Truppen in Stalingrad östlich des Hauptbahnhofs zur Wolga durch.

1962 – Der österreichische Zoologe Hans Psenner gründet in Innsbruck den Alpenzoo.

1967 – Staatschef Francisco Franco beruft Admiral Carrero Blanco zum Vizepräsidenten der spanischen Regierung.

1977 – In Utrecht wird der gesuchte RAF-Terrorist Knut Folkerts nach einer Schießerei gefasst, bei der ein Polizist ums Leben kommt.

1982 – Etwa 30 Kurden und Oppositionelle aus der Türkei besetzen das Büro von Amnesty International in Wien.

1992 – Im Nationalrat wird mit den Stimmen von ÖVP und SPÖ der EWR-Beitrittsvertrag ratifiziert.

1997 – In Algerien verüben islamistische Fanatiker ein Massaker: 200 Menschen werden in Bentalha, einem Vorort der Hauptstadt Algier, ermordet.

2002 – In Deutschland kann die rot-grüne Regierung bei der Bundestagswahl ihre Mehrheit knapp verteidigen. (Sitzverteilung: SPD 251, CDU 190, CSU 58, Grüne 55, FDP 47, PDS 2)

2002 – Nach der Parlamentswahl in der Slowakei verständigen sich vier Mitte-Rechts-Parteien auf die Bildung einer Koalitionsregierung unter Ministerpräsident Mikulas Dzurinda.

2002 – Die Schweizer Stimmberechtigten verwerfen in Volksentscheiden zwei Vorschläge zur Verteilung des Milliardenüberschusses aus den Goldreserven des Landes. Auch eine weitere zentrale Abstimmung über die schrittweise Öffnung des Strommarktes wird abgelehnt.

2007 – Der französische Mime Marcel Marceau stirbt im Alter von 84 Jahren. Der Künstler war einem weltweiten Publikum als tragikomischer "Monsieur Bip" bekannt. Nach 1945 belebte er die Kunst der Pantomime wieder, die vom Stummfilm verdrängt worden war.

Geburtstage:

Nikodemus Frischlin, dt. Dichter/Humanist (1547-1590)

Maurice Barres, franz. Schriftst. (1862-1923)

John Houseman, rumän./US-Schausp./Produz. (1902-1988)

Theodor Veiter, öst. Völkerrechtler (1907-1994)

Siegfried Fischer-Fabian, dt. Schrifst. (1922-2011)

Chen Ning Yang, chin./US-Physiker, NP 1957 (1922- )

Lutz von Rathenow, dt. Historiker u. Schriftsteller (1952- )

Nick Cave, austral. Musiker, Schriftsteller und Schauspieler (1957- )

Giuseppe Saronni, ital. Radrennfahrer und Rennstallbesitzer (1957- )

Hannes Arch, öst. Pilot und Extremsportler (1967-2016)

Todestage:

Marcel Marceau (eigtl. Mangel), frz. Pantomime und Schauspieler (1923-2007)

George C. Scott, US-Bühnen- und Filmschauspieler, Produzent und Regisseur; lehnte als erster den "Oscar" ab, da er sich nicht als im Wettstreit mit den anderen Schauspielern betrachtete (1927-1999)

(APA, 22.9.2017)

Share if you care.