Wahlkarte kann mit Handysignatur beantragt werden

    18. September 2017, 11:17
    17 Postings

    Auch bei der Nationalratswahl können Nutzer mit Handysignatur online eine Wahlkarte bestellen

    Österreicher, die Nutzer der Handysignatur sind, können ihre Wahlkarte online beantragen. Das gab das Unternehmen A-Trust bekannt. Die Möglichkeit bestand schon bei vergangenen Wahlgängen. Bis 11. Oktober kann die Wahlkarte online bestellt werden, Nutzer erhalten dann einen Standard- statt eines eingeschriebenen Briefes. Das sei "nur eine der zahlreichen unterschiedlichen Anwendungen der Handy-Signatur, die Zeit und Geld sparen", sagte A-Trust Geschäftsführer Michael Butz in einer Aussendung.

    Elektronische Zustellung

    Die Handysignatur kann in zahlreichen Registrierungsstellen aktiviert werden, beispielsweise in den magistratischen Bezirksämtern der Stadt Wien. Das Zertifikat dafür ist fünf Jahre lang gültig. Einer der größten Vorteile der Handysignatur ist die elektronische Zustellung von behördlichen Dokumenten. (red, 18.9.2017)

    • Die Wahlkarte kann online via Handysignatur beantragt werden
      foto: apa/neubauer

      Die Wahlkarte kann online via Handysignatur beantragt werden

    Share if you care.