TV- und Radiotipps für Montag, 18. September

18. September 2017, 06:00
posten

ORF-"Nationalraten" gegen Puls-4-Konfrontationen mit Kern – und österreichischer Horror zur Mitternacht

19.40 REPORTAGE

Re: Walfang auf den Faröer Tierschützer kritisieren die Jagd auf die Meeressäuger als ebenso unnötig wie grausam und rufen Touristen dazu auf, die Inseln als Urlaubsziel zu boykottieren. Das erhöht den Druck, denn neben der Fischerei gehört der Tourismus zum wichtigsten Standbein der Inselwirtschaft. Bis 20.15, Arte

20.15 QUIZSHOW

Nationalraten Hanno Settele und Lisa Gadenstätter macht mit Kandidaten Eignungstests, zum Auftakt mit Neos-Chef Matthias Strolz. Die Wahl als Unterhaltungsprogramm – einmal etwas anderes. Bis 21.25, ORF 1

20.15 DISKUSSION

Wahlkampf 2017 – Die Duelle Kanzler Christian Kern trifft erst auf die Grüne Ulrike Lunacek, dann auf Neos-Chef Matthias Strolz. Danach analysieren die Puls-4-Moderatoren Manuela Raidl und Thomas Mohr sowie OGM-Geschäftsführer Wolfgang Bachmayer und diskutieren mit Politikberater Rudi Fußi, der ehemaligen Sprecherin von Wolfgang Schüssel, Heidi Glück, dem Strategieberater und VdB-Wahlkampfmanager Lothar Lockl und Medienmanager Veit Dengler. Bis 23.45, Puls 4

20.15 DISKUSSION

Wahlarena: Martin Schulz Der SP-Kanzlerkandidat stellt sich Fragen des Publikums. Kurz vor der Bundestagswahl haben rund 150 Wahlberechtigte die Chance, dem Spitzenkandidaten Fragen zu stellen. Bis 21.30, ARD

20.15 DOKUMENTATION

Doktor Natur – Die Rückkehr der heimischen Heilmethoden Marlies Faulend und Florian Kröppel besuchten Zentren ganzheitlicher Behandlung. Um 21.05 geht es ums Heilen durch eigenen Willen, um 21.55 Uhr um den Wellnessboom, anschaulich dargestellt um 22.45 Uhr in Bad Waltersdorf. Bis 23.35, ORF 3

20.15 LIEBLICH

Ein gutes Jahr (A Good Year, USA 2006, Ridley Scott) Der profitgierige Londoner Börsenmakler Max (Russell Crowe) erbt ein Weingut in der Provence. Als er hinfährt, um es zu verkaufen, trifft er auf Fanny (Marion Cotillard) – woraufhin eine Liebesgeschichte und die Läuterung des Ehrgeizlers durch die leichte französische Lebensart unausweichlich sind. Trotz Vorhersehbarkeit recht kurzweilige Romantikkomödie in schönen Bildern. Bis 22.05, One

foxinternationalhede

21.10 MAGAZIN

Wahl 2017: Report spezial Themen bei Susanne Schnabl: 1) Kampf um den Kanzler. 2) Was ist neu an der ÖVP? 3) Die sanfte FPÖ? Wahlkampftaktik und Koalitionsbedingungen.

Bis 22.00, ORF 2

21.25 SERIE

You Are Wanted Matthias Schweighöfer im Strudel der Überwachungsparanoia. Die erste in Deutschland produzierte Serie von Amazon kommt etwas gar schwergewichtig daher.

Bis 22.55, ORF 1

21.30 TALK

Hart, aber fair: Der Bürgercheck zur Wahl: Was muss sich ändern bei Sicherheit und Zuwanderung? Gäste bei Frank Plasberg: Joachim Herrmann (CSU), Czem Özdemir (B'90/Grüne), Alice Weidel (AfD), Nikolaus Blome (Bild). Bis 22.30, ARD

22.30 MAGAZIN

Kulturmontag Themen: 1) Die Istanbul-Biennale und die Kritik der Künstler daran. 2) "Jüdische Republik" in Sibirien – Stalins Vorzeigeprojekt im fernen sowjetischen Osten. 3) Zwischen Landidylle, Mord und Todesvirus: Adele Neuhausers Autobiografie. 4) Israelisch-österreichische Komödie Baumschlager von Harald Sicheritz. 5) Kulturdokumentation Hohenems-Manhattan: die Wolkenkratzer des Ely Kahn. Bis 0.00, ORF 2

0.05 HORROR PUR

Ich seh Ich seh (Ö 2014, Veronika Franz und Severin Fiala) Ein einsames Haus auf dem Land. Zehnjährige Zwillingsbuben (Lukas und Elias Schwarz) warten auf ihre Mutter (Susanne Wuest). Als diese nach einer Schönheitsoperation einbandagiert nach Hause kommt, ist nichts mehr wie vorher. Die Kinder beginnen zu bezweifeln, dass diese Frau tatsächlich ihre Mutter ist, und versuchen, die Wahrheit herauszufinden. Zu Recht mehrfach ausgezeichnet, das haben sich allein schon die Zwillinge verdient. Gruselig gut! Bis 1.40, WDR

stadtkino filmverleih

(Doris Priesching18.9.2017)

Radiotipps

9.05 WISSEN

Radiokolleg über Oral History, Verpackungen und Maria Callas zum 40. Todestag. Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Österreich von außen gesehen Filmwissenschafter Franz Grafl und Marijana Stoisits, Leiterin der Vienna Film Commission, zu Gast bei Rainer Rosenberg. Bis 13.55, Ö1

16.05 GESPRÄCH

Passagen: Florian Klenk Der Falter-Chefredakteur spricht über die Hintergründe der Affäre um den ehemaligen niederösterreichischen Landeshauptmann Erwin Pröll. Bis 16.55, Ö1

17.55 MAGAZIN

Betrifft: Geschichte Über das Verhältnis von Staat und Gesellschaft. Mit Peter Becker, Professor für Österreichische Geschichte im 19. und 20. Jahrhundert an der Universität Wien.

Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

19.05 MAGAZIN

Dimensionen: Die Eroberung des Zellkerns 1967 haben Marshall Nirenberg und seine Kollegen den genetischen Code entziffert. Bis 19.30, Ö1

Share if you care.