Frankreich und Australien vor Finaleinzug

16. September 2017, 19:43
posten

Jeweils 2:1-Führung in Duellen gegen Serbien bzw Belgien

Lille/Brüssel – Frankreich und Australien fehlt im Davis Cup nur noch ein Sieg zum Finaleinzug. Das französische Doppel Pierre-Hugues Herbert/Nicolas Mahut stellte am Samstag in Lille gegen die Serben Filip Krajinovic/Nenad Zimonjic mit einem Dreisatzsieg auf 2:1. Auch Australiens Doppel Jordan Thompson/John Peers blieb in Brüssel gegen die Belgier Arthur de Greef/Ruben Bemelmans ohne Satzverlust.

Nick Kyrgios hat am Sonntag für die Australier gegen David Goffin die Chance auf den vorzeitigen Finaleinzug. In Lille könnte Jo-Wilfried Tsonga gegen Dusan Lajovic die Entscheidung herbeiführen. (APA/Reuters, 16.9.2017)

Share if you care.