IAA-Konzerntelegramm BMW und Daimler

    Ansichtssache14. September 2017, 12:55
    119 Postings

    Wir werfen einen genauen Blick auf die Messestände von BMW und Tochter Mini wie auch von Daimler mit den Marken Mercedes-Benz, Maybach, AMG und Smart


    Bild 1 von 18
    foto: afp

    Die Weiß-Blauen haben die Ärmel offenbar bis zur Achsel hochgekrempelt, was für ein Auftritt! Man weiß kaum, wo anfangen. Vielleicht mit dem neuen BMW X3? Die dritte Generation wächst in vielerlei Hinsicht über sich hinaus – nach 4,57 Meter Länge (erste Generation) und 4,65 (zweite Generation) streckt sich der Neue auf 4,72 Meter und ist damit größer als der erste X5. Aber auch technisch will er neue Standards setzen, zum Beispiel aerodynamisch. Zum Markstart im November erhältlich sind zwei Diesel (xDrive20d, 190 PS, 50.600 Euro, sowie xDrive30d, 265 PS, 62.500 Euro) und ein Benziner (M40i, 360 PS, 75.950 Euro).

    weiter ›
    Share if you care.