Morgen-Update für Mittwoch, den 13.9.2017: iPhone X, Wiener U-Bahn, Raumsonde Cassini

    13. September 2017, 07:12
    posten

    Guten Morgen! Hier Ihr täglicher Nachrichtenüberblick

    [Inland] Bundespräsident redet Wahlvolk und Parteien ins Gewissen

    [Web] Apple präsentierte radikal erneuertes iPhone X für 1.149 Euro

    [Panorama] Wiener U-Bahn: Siemens erhält Zuschlag für neue U5-Züge

    [International] Wahlkampf: Hillary Clinton geht von Hilfe Russlands für Trump aus

    [Reisen] Übersicht: Wo tropische Stürme die Reise einschränken

    [Wissenschaft] Die spektakulären letzten Stunden der Raumsonde Cassini nahen

    [Service] Mit ein wenig Glück können Sie eines von fünf STANDARD Goodie-Bags gewinnen! Jetzt mitmachen!

    [Wetter] Am Mittwoch scheint abseits regionaler Nebelfelder von der Früh weg verbreitet zeitweise die Sonne. Entlang und nördlich der Alpen ziehen tagsüber aber einige kompakte Wolken durch, in Vorarlberg und im Außerfern kann es am Nachmittag mitunter ein wenig regnen. Von Unterkärnten bis zum Südburgenland überwiegt der Sonnenschein dagegen die meiste Zeit über. 17 bis 25 Grad

    [Zum Tag] Am 13. September 1985 erschien in Japan das Videospiel "Super Mario Bros.". Anfang September gab Nintendo bekannt, dass sich Super Marios Berufsbeschreibung geändert hat, dieser ist nämlich kein Installateur mehr.

    • Die wichtigste Mahlzeit des Tages. Guten Morgen!

      Die wichtigste Mahlzeit des Tages. Guten Morgen!

    Share if you care.