Slowenien schlägt Lettland in einem Thriller

    Video12. September 2017, 22:38
    13 Postings

    34 Punkte von NBA-Star Porzinigis reichen Letten nicht – Deutschland unterliegt Titelverteidiger Spanien in EuroBasket 72:84

    Istanbul – Für Deutschland ist am Dienstagabend im Viertelfinale der Basketball-Europameisterschaft (EuroBasket) Endstation gewesen. Die DBB-Auswahl, in zweieinhalb Monaten Gegner Österreichs in der WM-Qualifikation, unterlag Titelverteidiger Spanien in Istanbul 72:84. Marc Gasol führte die Sieger mit einem Double-Double (28 Punkte, zehn Rebounds) an, sein Bruder Pau steuerte 19 Zähler bei.

    Spanien hatte lang zu kämpfen. Der Favorit setzte sich erst im dritten Viertel (31:20) vorentscheidend ab. Der amtierende Europameister steht zum zehnten Mal in Serie im Semifinale des kontinentalen Turniers. Seit 1999 haben die Spanier nur einmal (2005) keine Medaille, jedoch gleich dreimal Gold (2009, 2011, 2015) geholt.

    rapid highlights
    Die unglaublichen Highlights.

    Im Semifinale kommt es am Donnerstag zum Duell mit Slowenien, das Lettland einer hoch dramatischen Partie 103:97 bezwang. Luka Doncic (27) und Goran Dragic (26) waren in dem bis in die Schlussphase extrem spannenden und emotional geführten Spiel die erfolgreichsten Scorer der Sieger.

    Die Slowenen spielten 40 Minuten aggressiven Basketball und brachten die Letten so konsequenterweise früh in Foulprobleme. Doncic zog ein ums andere Mal zum Korb, traf aber auch in der Crunch Time einen unfassbaren Dreier mit Ablauf der Wurfuhr vom Parkplatz außerhalb der Halle. Für die Balten waren selbst 34 Punkte von Kristaps Porzingis am Ende zu wenig. Der NBA-Star packte sein bestes "Game" aus, traf aus allen Lagen, egal welcher slowenische Verteidiger auf dem 2,21 Meter großen Porzingis drauf hing. Zehn Sekunden vor Schluss, als das Spiel noch offen war, sprang aber sein Dreier aus dem Korb heraus. Es folgten hitzige Schlusssekunden mit vier technischen Fouls (!!) gegen Lettlands Davis Bertans, Porzingis und Sloweniens Anthony Randolph sowie dessen Bank.

    Es war ein Basketball-Klassiker, eines der besten Spiele seit langer Zeit. So sind die Slowenen mit ihrem Wunderkind Luka Doncic und "the Dragon" Goran Dragic auch gegen Spanien nicht chancenlos im Semifinale.

    Das Viertelfinale wird am Mittwoch mit den Spielen Griechenland – Russland und Italien – Serbien abgeschlossen. (vet, APA, 12.9.2017)

    Basketball-Europameisterschaft, Viertelfinale:

    Deutschland – Spanien 72:84
    Slowenien – Lettland 103:97

    Halbfinale (Donnerstag):

    Spanien – Slowenien

    Weitere Viertelfinalspiele am Mittwoch:

    Griechenland – Russland
    Italien – Serbien

    • Ein episches Duell: Sloweniens Wunderkind Luka Doncic gegen Lettlands NBA-Star Kristaps Porzingis.
      foto: reuters/osman orsal

      Ein episches Duell: Sloweniens Wunderkind Luka Doncic gegen Lettlands NBA-Star Kristaps Porzingis.

    • Spaniens Pau Gasol setzt sich gegen deutsche Zwerge durch.
      foto: apa/afp/ozan kose

      Spaniens Pau Gasol setzt sich gegen deutsche Zwerge durch.

    Share if you care.