Wiener Firma TTTech entwickelt mit Samsung selbstfahrende Autos

12. September 2017, 13:33
10 Postings

Das Unternehmen entwickelt bereits jetzt Fahrassistenzsystem für VW/Audi und Volvo

Wien/Seoul – Das Wiener Technologieunternehmen TTTech hat einen dicken Fisch an Land gezogen: Handy-Weltmarktführer Samsung hat die Wiener zum strategischen Partner für Fahrassistenzsysteme für das autonome Fahren auserwählt. TTTech liefert bereits entsprechende Systeme für VW/Audi und Volvo.

Details zum Deal mit Samsung wollen beide Unternehmen am Freitag bei einer Pressekonferenz in Wien bekanntgeben, bei der auch Samsung-Electronics-Präsident Young Sohn anwesend sein wird.

TTTech beschäftigt weltweit mehr als 500 Mitarbeiter, davon arbeiten 400 in Wien. Vorstände sind Stefan Poledna und Georg Kopetz, der Jahresumsatz betrug rund 75 Millionen Euro. (APA, 12.9.2017)

Share if you care.