Debakel für Austria-Gegner Milan

10. September 2017, 18:06
22 Postings

Ciro Immobile steuert drei Treffer zum 4:1-Heimerfolg von Lazio bei

Rom – Der kommende Gegner der Austria in der Europa League muss die Reise nach Wien mit einer heftigen Niederlage im Gepäck antreten. AC Milan unterlag bei Lazio Rom am Sonntag 1:4, Ciro Immobile steuerte drei Treffer bei. Das Spiel gegen die Austria in der Gruppe D findet am Donnerstagabend (19 Uhr, live Puls 4) im Ernst-Happel-Stadion statt.

Ganz anders Meister Juventus, der auch sein drittes Saisonspiel gewann. Gegen Chievo Verona gab es am Samstag ein souveränes 3:0 (1:0), Veronas Perparim Hetemaj (17., Eigentor), Gonzalo Higuaín (58.) und der eingewechselte Paulo Dybala (83.) trafen für die Turiner.

Auch Inter Mailand hat nach einem 2:0 (1:0) gegen Aufsteiger SPAL Ferrara neun Punkte auf dem Konto. Mauro Icardi (27./Elfmeter) und Ivan Perisic (87.) erzielten die Treffer. (APA, red, 10.9.2017)

  • Ciro Immobile trifft im Dreierpack.
    foto: apa/afp/pinto

    Ciro Immobile trifft im Dreierpack.

Share if you care.