TV- und Radiotipps für Montag, 11. September

11. September 2017, 06:00
1 Posting

The Deuce, Arme Sau, Wahlkampf 2017 – die Duelle: Strolz gegen Strache und Strache gegen Lunacek, Große Marken im Check, Titanic, Lass dein Herz sprechen

SWITCH LIST

19.40 REPORTAGE

Re: Waldbrände in Portugal – Die Wahrheit hinter der Katastrophe Eine der größten Waldbrandkatastrophen in Europa: 64 Menschen starben bisher im Jahre 2017 in Portugal – mehr als jemals zuvor in der Geschichte des Landes. Der Umweltschützer Domingos Patachos mahnt seit Jahren, dass die eigentliche Ursache für die Waldbrände nicht die Hitze, sondern der leicht entzündliche, weitverbreitete Eukalyptus ist.

Bis 20.15, Arte

20.15 SERIENSTART

The Deuce ( 1/8) James Franco in einer Doppelrolle und Maggie Gyllenhaal als Prostituierte sind die Stars der neuen HBO-Dramaserie. Die achtteilige Serie von den The Wire-Schöpfern David Simon und George Pelecanos lässt das schmutzige New York der 1970er-Jahre wiederauferstehen. Die Zutaten: Grind, Gangster, Zuhälter, Prostituierte und eine Pornobranche, die um Einfluss kämpft. Heiß, sehr heiß!

Bis 21.50, Sky Atlantic

20.15 ESSEN UND TRINKEN

Arme Sau Einen Schwerpunkt zu Essen und Trinken serviert ORF 3 beginnend mit einer Dokumentation über den Konsum von Schweinefleisch. Knapp 40 Kilogramm landen pro Kopf und Jahr auf unseren Tellern und später in den Mägen. Um 21.10 Uhr folgt Coca-Cola – Die geheime Formel. Das Rezept eines US-Apothekers aus dem Jahr 1886 schuf den Erfolg einer der bekanntesten Marken der Welt: Coca-Cola hütet dieses Betriebsgeheimnis wie einen Schatz. Weiter geht es um 22.05 mit Morgan Spurlocks Selbstversuch, sich 30 Tage lang ausschließlich von Fastfood zu ernähren, in Super Size Me. Als Magenschließer fungiert zuletzt um 23.45 Uhr die Dokumentation Rivalen: Pepsi und Coca-Cola über das Duell zweier multinationaler Konzerne. Bis 0.30, ORF 3

foto: orf

20.15 NATIONALRATSWAHL

Wahlkampf 2017 – die Duelle: Strolz gegen Strache und Strache gegen Lunacek FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache trifft in den ersten Duellen im Fernsehen zuerst live auf Neos-Spitzenkandidat Matthias Strolz, danach um 21.25 Uhr ebenfalls live auf die Spitzenkandidatin der Grünen Ulrike Lunacek – jeweils unter der Leitung von Infochefin Corinna Milborn. Um 22.35 Uhr erfolgt im Studio in Die Runde danach mit u. a. Politikberater Rudi Fußi, Geschäftsmann und Neos-Mitbegründer Veit Dengler, FPÖ-Gemeinderatsabgeordneter Ursula Stenzel und dem Politikberater und ehemaligen Wahlkampfmanager Van der Bellens Lothar Lockl die Analyse. Bis 23.20, Puls 4

21.00 REPORTAGE

Große Marken im Check Andere Unternehmen müssen für Werbung teuer bezahlen, für die Drogeriemarktkette DM werben Youtube-Blogger. Was ist das Geheimnis des Erfolges? Und wie hoch ist die Qualität der Eigenmarken wirklich? Ein Check, ob Werbung und Realität übereinstimmen. Bis 21.45, NDR

21.10 MAGAZIN

Thema Christoph Feurstein präsentiert: 1) Angst vor dem Hurrikan. 2) Tod beim Bundesheer – Der Fall Toni P. 3) Kindesmissbrauch – Die Gefahr in der eigenen Familie. 4) Tierische Entspannung – Die heilende Kraft der Ziegen. Bis 22.00, ORF 2

21.45 GESUNKEN

Titanic (D 1943, Herbert Selpin, Werner Klingler) Der Film schildert für die damalige Zeit eindrucksvoll die Katastrophe der Titanic, die am 14. April 1912 mit einem Eisberg kollidierte und nach knapp drei Stunden versank. Kurz vor Abschluss der Dreharbeiten wurde Drehbuchautor Herbert Selpin wegen regierungskritischer Äußerungen denunziert und verhaftet. Werner Klingler stellte den Film fertig. Bis 23.10, Arte

foto: friedrich-wilhelm-murnau-stiftung, arte

22.30 MAGAZIN

Kulturmontag Martin Traxl mit: 1) Ganz Wien. Eine Pop-Tour im Wien-Museum: Streifzug durch 60 Jahre Wiener Popgeschichte. 2) Social Media: Eine Bedrohung für die Demokratie? Kann die neue Datenschutzverordnung helfen? 3) "Homo Digitalis" bei der Ars Electronica: Konsequenzen der Digitalisierung auf das Menschsein? Um 23.15 Uhr folgt die Dokumentation Auf dem Weg ins Rampenlicht über 200 Jahre Musik-Uni. Bis 0.00, ORF 2

23.10 DOKU-FILM

Lass dein Herz sprechen Charleroi ist eine Kleinstadt bei Brüssel im belgischen Kohlebecken. Die Stadt scheint alle europäischen Probleme in sich zu vereinen: Der Niedergang der Industrie, der Anstieg von Arbeitslosigkeit und Immigration, Kleinkriminalität und das Fehlen einer gemeinsamen Identität bewirken ein latentes Unbehagen, das sich auf das Leben und den Alltag der Bewohner auswirkt. Bis 0.15, Arte

foto: troilo, arte

Radiotipps für Montag, 11. September

9.05 WISSEN

Radiokolleg Diese Woche lernt man mehr über: 1) Gamification: mehr als nur ein Spiel. 2) Vom Trash zur Transzendenz: die Erzählwelten des Science-Fiction-Autors Philip K. Dick. 3) Österreichische Popmusik: Marianne Mendt, Sigi Maron, Kruder & Dorfmeister, Voodoo Jürgens. Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Was tun, wenn man erfährt, dass man ein behindertes Kind erwartet? Thomas Fürhapter, Regisseur des Dokumentarfilms Die dritte Option, Politikwissenschafterin und Ethnologin Aurelia Weikert und Elisabeth Hacket-Balluch, Gynäkologin und Pränataldiagnostikerin, sind zu Gast bei Elisabeth Scharang. Bis 13.55, Ö1

15.00 MAGAZIN

Connected Desus & Mero: Ihre gleichnamige Late-Night-Show auf Viceland behandelt Politik, Gesellschaft und Memes. Bis 19.00, FM4

17.30 MAGAZIN

Perspektiven: Kluge Schweine Sie erkennen ihr Spiegelbild, sind reinlich und intelligent. Über verkannte Tiere: die Schweine. Bis 18.00, Radio Klassik Stephansdom im Raum Wien (Oliver Mark, 11.9.2017)

Share if you care.