Luftangriff auf IS-Gefängnis in Syrien: Über 20 Tote

    10. September 2017, 10:36
    29 Postings

    Viele Gefangene unter den Opfern

    Damaskus – Bei einem Luftangriff der US-geführten Militärkoalition auf ein Gefängnis der Terrormiliz IS ("Islamischer Staat") in Syrien sind Aktivisten zufolge mindestens 23 Menschen getötet worden. Der Angriff sei am Samstag in der ostsyrischen Stadt Abu Kamal (Al-Bukamal) an der Grenze zum Irak ausgeführt worden, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Sonntag.

    Unter den Opfern seien 18 Gefangene – darunter zehn Iraker – und fünf Kämpfer der Jihadisten. Die oppositionsnahe Beobachtungsstelle stützt sich auf ein Netzwerk von Aktivisten in Syrien. Ihre Angaben können von unabhängiger Seite nur schwer überprüft werden. Das US-geführte Bündnis gab dazu zunächst keine Stellungnahme ab. In den vergangenen Monaten wurde den USA immer wieder vorgeworfen, bei Luftangriffen in Syrien oder im Irak Zivilisten zu töten. (APA, 10.9.2017)

    Share if you care.