Zeitung: Zwei Millionen PSA-Autos verfügten über Schummelsoftware

    8. September 2017, 13:37
    1 Posting

    Ermittler wurden fündig, Autobauer dementiert – "Le Monde"

    Französische Ermittler haben einem Medienbericht zufolge bei fast zwei Millionen Wagen des Autobauers PSA (Peugeot, Citroen) eine Software gefunden, die eine Manipulation der Diesel-Abgase ermöglicht. Dies meldete die Zeitung "Le Monde".

    Man verfolge keine "betrügerische Strategie" und halte in allen Ländern die Vorschriften ein, sagte dazu ein Unternehmenssprecher von PSA. Der Konzern habe seine Fahrzeuge niemals mit einer Software ausgestattet, die Abgastests erkenne und dabei eine Abgasreinigung einschalte, die sonst inaktiv sei. (APA, 08.09.2017)

    Share if you care.