Ehemalige Farm von Mark Twains Familie steht zum Verkauf

    Ansichtssache25. September 2017, 09:06
    22 Postings

    Das acht Hektar große Anwesen in Connecticut ist um umgerechnet 1,5 Millionen Euro zu haben

    foto: william raveis/toptenrealestatedeals.com

    Im Jahr 1909 hat Samuel Langhorne Clemens – besser bekannt unter dem Namen Mark Twain – seiner jüngsten Tochter Jean eine Farm im Ort Redding in Connecticut gekauft. Die Farm lag ganz in der Nähe seines eigenen Anwesens, das er "Stormfield" nannte.

    Jean Clemens war damals 29 Jahre alt und litt an Epilepsie; eine Krankheit, an der sie tragischerweise noch im selben Jahr sterben sollte: Am 24. Dezember erlitt sie während des morgendlichen Bades einen Anfall und ertrank. Nicht einmal vier Monate später starb auch Mark Twain.

    1
    foto: william raveis/toptenrealestatedeals.com

    Die Farm in Redding war also nur sehr kurz im Besitz Mark Twains – und nun, mehr als hundert Jahre später, ist sie wieder zu haben. Der derzeitige Eigentümer hat sie komplett saniert und neu eingerichtet und bietet sie nun zum Kauf an. Laut Inserat auf der Immobilienplattform Zillow liegt der Verkaufspreis bei 1,8 Millionen US-Dollar (rund 1,5 Millionen Euro).

    2
    foto: william raveis/toptenrealestatedeals.com

    Zur neuen Einrichtung gehören unter anderem eine Wohnküche mit Arbeitsplatten aus Marmor, ein Kinderspielzimmer im Dachboden und ein neu entworfener Essbereich.

    Errichtet wurde das Haus bereits im Jahr 1787. Es verfügt über fünf Schlafzimmer und hat eine Wohnfläche von insgesamt 340 Quadratmeter. Das komplette Anwesen ist rund acht Hektar groß und besteht zu großen Teilen aus Weideland.

    3
    foto: william raveis/toptenrealestatedeals.com

    Der Außenbereich wurde neu gestaltet. Dort gibt es nun eine Terrasse mit Feuerstelle. Zudem verfügt das Grundstück über einen kleinen Bach, über den mehrere Steinbrücken führen, und einen Fischteich.

    4
    foto: william raveis/toptenrealestatedeals.com

    Schwimmen können die zukünftigen Besitzer allerdings auch im beheizbaren Swimming Pool, der von großen Bäumen, Wiesen und Blumengärten umgeben ist.

    5
    foto: william raveis/toptenrealestatedeals.com

    Zusätzlich zum Haupthaus gibt es eine Scheune, die aus dem Jahr 1870 stammt. Auch sie wurde umgebaut, dort befinden sich nun ein Kinosaal und ein Fitnessstudio. (red, 25.9.2017)

    Link

    Top Ten Real Estate Deals

    Weiterlesen:

    Hochzeitslocation von Marilyn Monroe und Arthur Miller zu haben

    "Friends"-Darsteller Matthew Perry verkauft Haus in Los Angeles

    Meg Ryan verkaufte 380-Quadratmeter-Loft in Soho

    Mehr zum Thema "Luxusimmobilien"

    6
    Share if you care.