Historischer Kalender – 14. September

14. September 2017, 00:00
3 Postings

1627 – Ein kaiserliches Edikt von Ferdinand II. verfügt die Ausweisung aller protestantischen Geistlichen und Schulmeister aus dem Lande unter der Enns.

1812 – Frankreichs Kaiser Napoleon I. zieht mit seiner Armee in das weitgehend verlassene Moskau ein, der Große Brand bricht aus.

1847 – Amerikanische Truppen erobern im Mexikanischen Krieg Mexiko-Stadt.

1882 – Nach ihrem Sieg bei Tell el Kebir ziehen englische Truppen in Kairo ein. Ägypten, dessen Souverän, der Khedive, nominell weiter dem türkischen Sultan untersteht, wird unter britischen Schutz gestellt.

1917 – Russlands Ministerpräsident Alexander Kerenski proklamiert nach dem gescheiterten Putsch von General Kornilow die Republik.

1922 – Nationalratssitzung über die Völkerbundanleihe.

1927 – Die in Europa gefeierte amerikanische Tänzerin Isadora Duncan wird in Nizza von ihrem langen Schal erdrosselt, der aus dem Cabriolet weht und sich in einem Hinterrad verfängt.

1942 – In Nordafrika scheitert ein Landungsversuch der Briten bei Tobruk, sie verlieren dabei ihren Kreuzer "Coventry".

1947 – Die SPÖ ruft ihre Mitglieder auf, bei den Gewerkschaftswahlen gegen die von den Kommunisten aufgestellten Einheitskandidaten zu stimmen.

1962 – Durch einen Tunnel gelingt 29 Ostberlinern die Flucht nach Westberlin.

1967 – Der frühere ägyptische Vizepräsident Marschall Abdel Hakim Amer verübt in Kairo Selbstmord.

1972 – Der Nationalrat verabschiedet das Interims-Abkommen zwischen Österreich und der EWG.

1972 – Westdeutschland und Polen nehmen diplomatische Beziehungen auf.

1982 – Der unter israelischem Druck zum libanesischen Staatspräsidenten gewählte Führer der Falange-Miliz, Bechir Gemayel, kommt noch vor seinem Amtsantritt bei einem Sprengstoffanschlag ums Leben. Israelische Besatzungstruppen marschieren daraufhin auch in Westbeirut ein, wo mit ihrer Duldung christliche Rechtsmilizen ein Blutbad in Palästinenser-Flüchtlingslagern anrichten.

1982 – Fürstin Gracia Patricia von Monaco erliegt den Verletzungen, die sie sich bei einem Autounfall am Vortag zugezogen hatte.

2002 – Kärntens Landeshauptmann Jörg Haider widerruft seine Bereitschaft, an die Spitze der FPÖ zurückzukehren. Später gibt er an, dass seine Familie in Zusammenhang mit dem Abfangjägerkauf bedroht worden sei.

2002 – Vor der UNO-Vollversammlung in New York unterstreicht Außenminister Joschka Fischer die deutsche Ablehnung einer Militärintervention im Irak.

Geburtstage

Michael Haydn, öst. Komponist (1737-1806)

Theodor Storm, dt. Schriftsteller (1817-1888)

Rudolf Baumgartner, schweiz. Geiger (1917-2002)

Ettore Sottsass, ital. Designer/Architekt (1917-2007)

Gerd Fuchs, dt. Schriftsteller (1932-2016)

Renzo Piano, ital. Architekt (1937- )

Joseph Jarman, US-Jazzmusiker (1937- )

Geza Hajos, öst. Kunsthistoriker und Gartenhistoriker ungar. Herkunft; 1991 Gründung der "Österreichischen Gesellschaft für historische Gärten" (1942- )

Nigel John Dermot Samuel "Sam" Neill, neuseel. Schauspieler (1947- )

Georg Stumpf jun., öst. Bauunternehmer (1972- )

Todestage

Johannes I. Chrysostomos, griech. Kirchenlehrer (um 349 – 354/407)

Giovani Domenico Cassini, frz./ital. Astronom (1625-1712)

Arthur Wellesley, Herzog von Wellington, brit. Feldmarschall und Staatsmann (1769-1852)

Friedrich Theodor von Vischer, dt. Schriftsteller und Philosoph (1807-1887)

Thomas G. Masaryk, tschech. Philos. (1850-1937)

Isadora Duncan, amerik. Tänzerin (1878-1927)

Gracia Patricia (Grace Kelly), Fürstin von Monaco (1929-1982)

Bechir Gemayel, libanes. Politiker (1948-1982)

(APA, 14.9.2017)

Share if you care.