Historischer Kalender – 9. September

9. September 2017, 00:00
posten

1872 – Der österreichische Kaiser Franz Joseph I. beginnt einen dreitägigen Besuch in Berlin, als ungebetener Gast erscheint auch Zar Alexander II. von Russland.

1917 – General Kornilow wird nach einem Putschversuch gegen den russischen Ministerpräsidenten Kerenski abgesetzt, Kerenski übernimmt selbst den Oberbefehl.

1922 – Mit der Besetzung von Smyrna (Izmir) führen die türkischen Truppen die Entscheidung im Krieg gegen Griechenland herbei. Die Stadt wird großteils zerstört. Zehntausende ertrinken auf der Flucht. Die griechische Armee, die 1919 mit Zustimmung der Siegermächte des Ersten Weltkriegs Westanatolien erobert hatte, wird aus Kleinasien zurückgeworfen.

1937 – Hitler legt in Nürnberg den Grundstein für das Deutsche Stadion und eröffnet die ersten NS-Kampfspiele.

1942 – Hitler entlässt den Oberbefehlshaber der Heeresgruppe A im Kaukasus, Generalfeldmarschall List, und übernimmt selbst den Oberbefehl. Eine Denkschrift Albert Speers "über die Neugründung deutscher Städte und den Ausbau deutscher Städte im Osten" wird von Hitler gebilligt. Im "Reichsgau Krim" sollen Südtiroler angesiedelt werden.

1942 – Das Reichserziehungsministerium verkündet ein Aufnahmeverbot für jüdische "Mischlinge 1. Grades" an allen höheren Schulen.

1947 – Das argentinische Parlament beschließt auf Vorschlag von Präsident Peron, den Frauen das Wahlrecht bei Präsidenten- und Kongresswahlen zuzuerkennen.

1957 – US-Präsident Eisenhower unterschreibt das erste Bürgerrechtsgesetz (Civil Rights Act) – Aufhebung der Diskriminierung von Schwarzen im sozialen, wirtschaftlichen und juristischen Bereich.

1962 – Charles de Gaulle beendet seinen Staatsbesuch (seit 4.9.) als französischer Präsident in Deutschland.

1962 – Ben-Bella-treue Truppen rücken in Algier ein.

1977 – Bundeswirtschaftsminister Hans Friderichs (FDP) gibt seinen bevorstehenden Rücktritt bekannt, weil er Vorstandssprecher der Dresdner Bank wird.

1987 – In den Niederlanden wird der Großkaufmann Gerrit Heijn entführt. Am 14.7.88 wird der arbeitslose Architekt Ferdi Elsas wegen Entführung und Mordes an Heijn zu 20 Jahren Haft verurteilt.

1987 – Die Titanic-Expedition wird beendet, 282 Gegenstände werden aus dem Wrack geholt.

2002 – Nach dem "Knittelfelder" Bruch innerhalb des Koalitionspartners FPÖ stehen für die ÖVP vorgezogene Nationalratswahlen fest: Bundeskanzler Schüssel erklärt nach einer Vorsprache bei Bundespräsident Klestil, die FPÖ habe "die Sacharbeit verunmöglicht".

2007 – Asafa Powell läuft in Rieti 100-m-Weltrekord. Der Jamaikaner bleibt in 9,74 Sekunden 3/100 unter seiner eigenen alten Bestmarke. Der aktuelle Weltrekord wird am 16.8.2009 in Berlin vom Jamaikaner Usain Bolt mit 9,58 Sekunden aufgestellt.

Geburtstage

Luigi Galvani, ital. Arzt/Naturforscher (1737-1798)

Sir Anthony Derrik Parsons, brit. Diplomat (1922-1996)

Hans Georg Dehmelt, US-Physiker, NP '89 (1922-2017)

Peter Schidlof, öst. Geiger (1922-1987)

Elvin Ray Jones, US-Jazzmusiker (1927-2004)

Ted Herold, dt. Rockmusiker (1942- )

Dave Stewart, brit. Popmusiker (1952- )

Todestage

Wilhelm I., der Eroberer, König v. England (um 1027-1087)

Otto III. von Bayern, Herzog von Niederbayern von 1290-1312, als Bela V. König von Ungarn von 1305-1307 (1261-1312)

Jaroslav Vrchlicky, tschech. Dichter (1853-1912)

Burgess Meredith, US-Filmschauspieler (1907-1997)

Helmut Senekowitsch, öst. Fußballtrainer (1933-2007)

(APA, 9.9.2017)

Share if you care.