AK Burgenland warnt vor Kostenfalle durch Routenplaner im Internet

    7. September 2017, 10:41
    posten

    Anbieter fordern nach Registrierung 500 Euro für Mitgliedschaft

    Die Arbeiterkammer (AK) Burgenland warnt vor unseriösen Anbietern von Routenplanern im Internet. So werde etwa auf maps24-routenplaner.online und maps-routenplaner.pro im Gegensatz zu anderen Anbietern eine Registrierung verlangt, hieß es von der AK am Donnerstag. Wer seine E-Mail-Adresse angebe, erhalte prompt eine Rechnung über 500 Euro für eine 24-monatige Mitgliedschaft.

    Warnung

    Der Betrag soll in Form von Amazon-Gutscheinen beglichen werden. Werde dem nicht Folge geleistet, würde mit Gericht und Pfändung gedroht und die Forderung erhöhe sich auf 750 Euro. Eva Schreiber von der Konsumentenberatung der AK rät Betroffenen, sich nicht einschüchtern zu lassen. "Die Firma hält die gesetzlich vorgesehenen Informationspflichten nicht ein", so die Expertin. Es bestehe daher keine Zahlungsverpflichtung. (APA, 7.9.2017)

    Share if you care.