Huawei überholt Apple als Nummer zwei am Smartphone-Markt

    7. September 2017, 09:23
    32 Postings

    Samsung liegt weiter an der Spitze – Ranking sollte sich mit neuem iPhone wieder umdrehen

    Was sich schon länger abgezeichnet hat, wird nun Realität: Laut den aktuellsten Zahlen von Counterpoint Research ist Huawei in den letzten Monaten zur Nummer zwei am Smartphone-Markt aufgestiegen. Damit hat man erstmals Apple abgehängt, nur Samsung verkauft noch mehr Geräte als der chinesische Hardwarehersteller.

    Trend

    Freilich gilt es dabei zu beachten, dass Apple knapp vor der Veröffentlichung einer neuen iPhone-Generation steht. Es ist also davon auszugehen, dass sich dieses Ranking in den kommenden Monaten wieder umdrehen wird. Der langfristige Trend gibt aber Huawei gute Chancen schon bald auch übers gesamte Jahr gesehen den zweiten Platz innezubehalten.

    grafik: counterpoint research

    Einzelgeräte

    Auffällig an dem Erfolg von Huawei ist aber auch, dass man diese Position eingenommen hat, ohne einen wirklich klaren Star im eigenen Produktportfolio zu haben. So findet sich unter den zehn meistverkauften Smartphones kein einziges von Huawei. Dieses Ranking führt weiter Apple mit iPhone 7 und iPhone 7 Plus an, gefolgt von Oppo R11 und Oppo A57. Erst danach folgen dann Samsungs Galaxy S8 und das Xiaomi Redmi Note 4X. (apo, 7.9.2017)

    • Bei Huawei läuft das Smartphone-Geschäft bestens.
      foto: apa/afp/lluis gene

      Bei Huawei läuft das Smartphone-Geschäft bestens.

    Share if you care.