Alaba erleidet Sprunggelenks-Verletzung

    6. September 2017, 19:58
    1 Posting

    Österreicher fällt "vorerst" aus

    München – David Alaba hat sich im WM-Qualifikationsspiel des ÖFB-Teams gegen Georgien (1:1) am Dienstagabend eine Verletzung am Kapselband-Apparat des linken Sprunggelenks zugezogen. Das ergab laut Mitteilung des FC Bayern vom Mittwochabend eine Untersuchung in München. Alaba falle damit "vorerst" aus, hieß es.

    Alaba hatte die Verletzung in der 38. Minute erlitten und musste ausgewechselt werden. (APA, 6.9. 2017)

    Share if you care.