FREIER EINTRITT mit dem STANDARD unter dem Arm

11. September 2017, 01:00

Sonntag, 1. Oktober 2017, 10.00–18.00 Uhr in der Secession

Nicole Eisenman – Dark Light

Nicole Eisenman zeigt in der Secession kürzlich vollendete Gemälde und Zeichnungen, die unmittelbar als Reaktion auf die letzte US-Präsidentenwahl entstanden sind. In apokalyptischen Szenen thematisierte Eisenman schon des Öfteren Machtverhältnisse und die Ohnmacht des Individuums. Ihr neuester Werkzyklus schließt hier an: Sie zeichnet ein düsteres Bild Amerikas unter der Herrschaft Donald Trumps und einer Gesellschaft, die teilnahmslos und abwesend kurz vor dem Abgrund steht.

Mit dem STANDARD unter dem Arm erhält man freien Eintritt.

Kostenlose Führung
14.00 und 15.00 Uhr, keine Anmeldung erforderlich

Abonnentenvorteil
Als Abonnent erhalten Sie vor Ort vom STANDARD und von der Secession eine kleine Überraschung. Solange der Vorrat reicht

secession
Friedrichstraße 12, 1010 Wien
www.secession.at
Öffnungszeiten Sonntag:
10.00–18.00 Uhr

  • Artikelbild
    nicole eisenman, ´merican night, 2017, mixed media on paper. courtesy die künstlerin und susanne vielmetter los angeles projects, foto: adam reich
Share if you care.