Queensferry Crossing: Schottland hat eine neue Brücke

    5. September 2017, 11:05
    19 Postings

    Die neue Brücke über den Firth of Forth bei Edinburgh wurde von der Queen eröffnet

    Am 4. September wurde die neue Straßenbrücke über den Firth of Forth bei Edinburgh feierlich von Queen Elizabeth II. eingeweiht. Exakt 53 Jahre nachdem sie bereits die zweite Brücke eröffnet hatte. "Queensferry Crossing" ist nun die dritte Brücke, die den Meeresarm überspannt.

    foto: apa/afp/pool/andrew milligan

    Die neue Brücke ist 2.638 Meter lang und fast 40 Meter breit. Die drei zentralen Brückenpylone sind je 207 Meter hoch und damit die höchsten in ganz Großbritannien.

    foto: apa/afp/andy buchanan

    35.000 Tonnen Stahl und 150.000 Tonnen Beton wurden verbaut.

    foto: apa/afp/andy buchanan

    Visit Scotland behauptet sogar, dass es sich um die längste Schrägseilbrücke der Welt handle. Das Land hofft nun, dass Touristen nicht nur von der besseren Verkehrsführung profitieren, sondern dass diese auch kommen werden, um sich gezielt die drei nebeneinander liegenden Brücken anzusehen und die Fortschritte in der Ingenieurskunst bestaunen. (max, 5.9.2017)

    Share if you care.