Historischer Kalender – 6. September

6. September 2017, 00:00
posten

1462 – Papst Pius II. akzeptiert das im Vorjahr von Kaiser Friedrich III. geschaffene Bistum Laibach. Nach dem Zusammenbruch der Habsburger Monarchie 1918, wird es in Bistum Ljubljana umbenannt, am 22.12.1961 wird es von Papst Johannes XXIII. zum Erzbistum erhoben.

1522 – Das Schiff "Victoria" kehrt mit 18 Überlebenden von einer abenteuerlichen Expedition nach Spanien zurück: Drei Jahre lang hatte eine kleine Flotte unter dem Kommando des Portugiesen Magellan die Welt zu umsegeln versucht. Der Beweis aber ist in der Praxis geliefert: Die Erde ist rund.

1877 – Der Ingenieur C.A. Mayrhofer erhält in Wien ein Patent auf pneumatische Uhren, die von einer Zentralstelle per Luftdruck bewegt werden.

1922 – Nach der Erklärung des Staatsbankrotts durch Bundeskanzler Ignaz Seipel vor dem Völkerbund, gewährt die Staatengemeinschaft die Völkerbundanleihe. Mit der Unterzeichnung der Genfer Protokolle am 4. Oktober wird der Wiederaufbau Österreichs eingeleitet.

1927 – Der Berliner Zsolnay-Verlag kündigt die Novellen "Geheimnis eines Menschen" von Franz Werfel an.

1942 – An der Schwarzmeerküste erobern deutsche Truppen Noworossijsk.

1952 – In Genf wird ein Welturheberrechtsabkommen abgeschlossen.

1967 – Als erstes französisches Staatsoberhaupt in der Geschichte besucht Charles de Gaulle Polen.

1977 – Das RAF-Kommando "Siegfried Hausner" fordert die Freilassung von elf mutmaßlichen oder verurteilten Terroristen im Austausch gegen Hanns Martin Schleyer.

1982 – Der libysche Revolutionsführer Gaddafi kommt zu einer Aussprache mit Bruno Kreisky über die Lage im Nahen Osten nach Österreich.

1982 – Vier bewaffnete Exilpolen besetzen die polnische Botschaft in Bern, nach 72 Stunden stürmt die Polizei das Gebäude.

1992 – Gesundheitsminister Ausserwinkler sorgt erneut für Gesprächsstoff: Er schlägt vor, dass schwangere Frauen, die Beratungsmaßnahmen über die schädliche Wirkung des Rauchens ablehnen, keine erhöhte Geburtenbeihilfe erhalten, in der Gastronomie Nichtraucherzonen geschaffen und die Zigarettenpreise erhöht werden sollen.

1992 – Ein 35-jähriger Mann, dem Ende Juni als erstem Menschen eine Pavianleber eingepflanzt wurde, stirbt in der Universitätsklinik von Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania an den Folgen eines Schlaganfalls.

1997 – 2,5 Milliarden Fernsehzuschauer sind Zeugen eines Mega-Medienereignisses: Die Trauerfeier in London für die in Paris tödlich verunglückte Prinzessin Diana, die geschiedene Frau des britischen Thronfolgers Charles.

2002 – Die ÖIAG verkauft die Postbus AG für 166. Mio. Euro an die ÖBB.

2007 – Der italienische Star-Tenor Luciano Pavarotti stirbt in den frühen Morgenstunden 71-jährig an Bauchspeicheldrüsenkrebs. In Folge entspinnt sich ein Streit um das Erbe des Sängers, der nicht zuletzt durch die "Drei Tenöre" weltbekannt wurde.

2007 – Im BAWAG-Prozess wird als erster Zeuge der neue Bank-Chef Ewald Nowotny einvernommen.

2012 – Die notverstaatlichte Problembank Hypo Alpe Adria meldet einen zusätzlichen Kapitalbedarf von 2,2 Mrd. Euro, um die strengeren behördlichen Zusatzkapitalziele bis Jahresende 2012 erfüllen zu können. Ursprünglich ging man von 1,5 Mrd. Euro aus.

Geburtstage:

Marie Joseph de Motier, Marquis de Lafayette, franz. General/Staatsmann (1757-1834)

Emilie de Rodat, franz. Ordensfrau und Mystikerin; Heilige; 1816 Gründung der Kongregation der "Schwestern von der Heiligen Familie von Villefranche" (1787-1852)

Edward V. Appleton, engl. Physiker, NP (1892-1980)

Sylvanus Olympio, togoischer Politiker (1902-1963)

Ruhollah Khomeini, iran. Schiitenführer (1902-1989)

John Berry. US-Regisseur/Schausp. (1917-1999)

Frank Stronach, öst. Industrieller (1932- )

Wolf-Dieter Hauschild, dt. Dirigent (1937- )

Dominik Graf, dt. Regisseur (1952- )

Todestage:

Hanns Eisler, dt. Komponist (1898-1962)

Sir William John Haley, brit. Journalist; 1944-1952 Generaldirektor der BBC (1901-1987)

Paul Burkhard, schweiz. Komponist (1911-1977)

Luciano Pavarotti, ital. Tenor (1935-2007)

(APA, 6.9.2017)

Share if you care.