Die Wahlprogramme der Liste Kurz und der Grünen – die Woche aus Postersicht

    User-Diskussion8. September 2017, 15:36
    10 Postings

    Warum User die Liste Kurz oder die Grünen wählen, warum nicht und welche Fragen die jeweiligen Wahlprogramme in der Community aufwerfen

    Knapp 220.000 Postings verfassten die User in dieser Woche auf derStandard.at. Dabei haben vor allem die Wahlprogramme, mit denen die Liste Kurz sowie die Grünen für die Nationalratswahl im Oktober antreten, die User zum Kommentieren, Diskutieren und Vergleichen angeregt. Auch wenn bei der Liste Kurz vorläufig nur der erste von drei Teilen des Programms vorgestellt wurde, war die Aufregung dennoch groß. Sebastian Kurz verspricht eine umfassende Steuerreform, die Zuwanderung ins Sozialsystem soll gestoppt werden, die Grünen wiederum setzen vor allem auf soziale Themen und Klimaschutz.

    Anhand der Postingzahl könnte man davon ausgehen, dass das Programm der Grünen mit 659 im Gegensatz zu dem der Liste Kurz mit 3.453 deutlich weniger Aufmerksamkeit in der Community erregt hat. User Gerhard Polak fragt sich: Ist Grün das neue Schwarz?

    User Allosaurus ist mindestens genauso unzufrieden, immerhin stellt er fest, dass bei der Liste Kurz Themen wie Bildung, Wohnbau und Umweltschutz gar nicht erst auf der Agenda stehen:

    Viele zweifeln, der Diskussionsbedarf ist groß. Doch sowohl bei der Liste Kurz als auch bei den Grünen scheinen die Wahlprogramme bei dem einen oder anderen User auf großen Anklang zu stoßen:

    User Theodul findet wiederum das Programm der Grünen gelungen:

    Realisierbare Kernthemen?

    User Betriebsdirektor geht dabei auf das Programm der Grünen ein und bezieht sich vor allem auf Flüchtlingspolitik und Klimaschutz:

    Alexander Pollak von SOS Mitmensch sieht beim Wahlprogramm der Liste Kurz einige Mängel und gibt zu bedenken:

    Welche Postings sind Ihnen in der letzten Woche in Erinnerung geblieben? Konnte Sie ein Programm bereits überzeugen oder auch nur der eine oder andere Punkt daraus? Wo sehen Sie eventuelle Gemeinsamkeiten, wo Unterschiede? (Alina Huster, Stefanie Steinmaurer, 8.9.2017)

    • Die Woche der Wahlprogramme.
      foto: apa/hans punz

      Die Woche der Wahlprogramme.

    Share if you care.