Lkw stürzte um: Hunderte Liter Diesel ausgeflossen

2. September 2017, 11:05
7 Postings

Sattelschlepper geriet auf nasser Fahrbahn ins Schleudern

Graz – Ein Schwerfahrzeug ist am Freitag im Bezirk Graz-Umgebung in den Straßengraben gestürzt. Dabei flossen mehrere hundert Liter Diesel aus. Die Feuerwehr pumpte den restlichen Treibstoff aus dem defekten Tank und beseitigte die Schäden, teilte die Polizei mit.

Der 26-jährige Lenker geriet in Thondorf mit seinem Sattelschlepper auf der regennassen Straße ins Schleudern. Der Lkw, der mit Holzpaletten beladen war, kam von der Fahrbahn ab und kippte in den Straßengraben. Dabei wurde der Tank aufgerissen und Diesel rannen aus. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 15 Personen im Einsatz, um den restlichen Treibstoff abzupumpen und zu entsorgen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. (APA, 2.9.2017)

Share if you care.