Samsung Galaxy Note 8 hat bestes Smartphone-Display

    3. September 2017, 09:01
    18 Postings

    Laut Labortests von Displaymate – löst damit Galaxy S8 ab

    Die Experten von Displaymate haben in Labortests einen neuen Spitzenreiter hinsichtlich der Displayqualität von Smartphones gekürt. Dabei hat man sich auf das neue Galaxy Note 8 von Samsung festgelegt, dessen Bildschirm als erster überhaupt die Note "A+" erhält.

    Das Smartphone bringt ein 6,3-Zoll-Display auf Basis von Samsungs eigener AMOLED-Technologie mit. Gelobt werden Farbdarstellung und Kontraste, insbesondere die Genauigkeit der Farbwiedergabe wird herausgehoben. Es verfügt über einen hundertprozentigen DCI-P3 Gamut und soll besonders auch in hellen Umgebungen mit sehr korrekter Darstellung. Und selbst mit polarisierten Sonnenbrillen kann es sowohl im Hoch-, als auch im Querformat betrachtet werden.

    Deutlich heller als Galaxy S8

    Es verdrängt damit Samsungs vorangehendes Flaggschiff, das Galaxy S8 von der bisherigen Spitzenposition. Wenngleich bereits dieses einen laut Displaymate sehr guten Bildschirm mitbringt, erreicht das Note 8 unter anderem eine um 22 Prozent höhere, maximale Helligkeit, die auch gut automatisch angepasst wird. Wichtig ist dies besonders hinsichtlich der Ablesbarkeit unter hellen Lampen oder im starken Sonnenlicht.

    In Summe spricht man von einem "sehr beeindruckenden Smartphone-Display". Man lobt Samsung dafür, die OLEDs in den vergangenen sieben Jahren erfolgreich weiterentwickelt zu haben. War das erste bekanntere Smartphone mit einem solchen Bildschirm, das Nexus One, noch letzter bei den damaligen Tests von Displaymate, übertrumpfe die Technologie mittlerweile die LCD-Konkurrenz. (red, 29.08.2017)

    • Der Bildschirm des Galaxy Note 8 überzeugte bei den Displaymate-Tests auf ganzer Linie.
      foto: derstandard.at/proschofsky

      Der Bildschirm des Galaxy Note 8 überzeugte bei den Displaymate-Tests auf ganzer Linie.

    Share if you care.