Achtung: Schnitzer ruft Bio Baguette zurück

    29. August 2017, 11:00
    1 Posting

    Weil in einer Packung ein Fremdkörper gefunden wurde, ruft das deutsche Unternehmen Schnitzer das Produkt "Bio Baguette Classic" zurück

    In einer Packung Schnitzer "Bio Baguette Classic, 360g" wurde ein scharfkantiges Hartplastikstückchen gefunden. Schnitzer hat daraufhin die Charge, in der der Fremdkörper gefunden wurde, aus dem Verkauf genommen und entschieden, vorsorglich die betroffene Charge zurückzurufen.

    Schnitzer bittet alle Kunden, die das Baguette der Sorte Classic mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.01.2018 zu Hause haben, dieses in die Verkaufsstelle zurückzubringen, sie erhalten Ersatz. In Österreich ist das Produkt etwa bei dm erhältlich.

    Andere Produkte und Mindesthaltbarkeitsdaten sind vom Rückruf nicht betroffen. (red, 29.8.2017)

    Kontakt für Rückfragen:

    Schnitzer GmbH & Co. KG Qualitätsmanagement
    Marlener Straße 9 / D-77656 Offenburg
    +49 781-504 75 00
    info@schnitzer.eu
    www.schnitzer.eu

    Weiterlesen:

    Produktrückrufe: Giftige Jacken, lose Schrauben und infizierte Nahrung

    App informiert über Produktrückrufe

    Produktrückrufe erwischen kleine Betriebe auf dem falschen Fuß

    Mehr zum Thema "Gesunde Ernährung"

    • Das Produkt kann in Österreich etwa bei dm gekauft werden.
      foto: schnitzer gmbh & co. kg

      Das Produkt kann in Österreich etwa bei dm gekauft werden.

    Share if you care.