Neuer Pro-Controller für PS4 vorgestellt

29. August 2017, 13:59
9 Postings

Anders als Microsoft vertraut Sony auf die Qualität von Third-Party-Herstellern

Nacon hat innerhalb nur weniger Monate einen neue Version seines Pro Controllers für die PS4 angekündigt: der Nacon Revolution Pro Controller 2. Sony setzt dabei weiterhin auf Third-Party-Hersteller, statt die Premium-Peripherie-Geräte selbst herzustellen. Der Preis beträgt 129,99 Euro. Der Veröffentlichungstermin steht noch aus.

Kein Wireless-Modus

Wie auch beim ersten Modell bietet der Pro Controller 2 zusätzliche Features im Vergleich zum normalen Gamepad an. Dazu zählen zum Beispiel vollständig anpassbare Analog-Sticks, die Steuerung des D-Pads in vier bzw. acht Richtungen oder eine neue Software für diverse Einstellungen. USB Typ-C soll ebenfalls mit an Bord sein, inklusive ein eigener Headset-Anschluss. Vier frei belegbare Extra-Buttons sind auf der Rückseite zu finden.

playstation eu
Trailer zum Nacon Revolution Pro Controller 2

Einziges Manko ist der fehlende Drahtlos-Modus. Somit muss der Controller stets an der PS4 angeschlossen sein und das Einschalten mittels PS-Taste ist ebenfalls nicht möglich. Allerdings können drei verschiedene Modi ausgewählt werden: PS4 Pro, PS4 und PC. Als Alternative zu Microsofts Windows Controller dürfte das Gerät von Nacon auch am PC interessant erscheinen. Dazu können acht Profile direkt auf dem Gamepad gespeichert werden, vier für die PS4 und acht für den PC. So müssen nicht bei jedem PC bzw. bei jeder PS4 die Einstellungen erneut geändert werden. (red, 29.8.2017)

Links

Youtube

  • Artikelbild
    foto: ps4 nacon revolution pro controller 2
  • Artikelbild
    ps4 nacon revolution pro controller 2
  • Artikelbild
    ps4 nacon revolution pro controller 2
Share if you care.