"The Walking Dead": Serienerfinder verlässt Sender für Amazon

    13. August 2017, 16:13
    23 Postings

    Comic-Autor und Serienerfinder Robert Kirkman beendet Vertrag mit AMC und wechselt zu Amazon

    Amazon hat einen der derzeit gefragtesten Serienautoren an Land gezogen: Robert Kirkman, Comicautor und Erfinder der Zombieserie "The Walking Dead" verlässt den US-Kabelsender AMC und wechselt zum Streaminganbieter. Kirkman nimmt laut Medienberichten seine Produktionsfirma Skybound Entertainment mit, die neben "The Walking Dead" auch "Fear the Walking Dead" und "Outcast" produziert.

    Skybound hegte bisher enge Beziehungen zu AMC. Vor zwei Jahren unterzeichnete Kirkman einen Vertrag mit dem Sender, der sich so alle Erstausstrahlungsrechte aus der Produktionsstätte sicherte. "The Walking Dead" gehört zu den derzeit erfolgreichsten Serien, auch wenn es zuletzt sinkende Quoten zu verzeichnen gab.

    Mit dem Wechsel will Amazon digitale Strategien forcieren. Die Firma Skybound gründete Kirkman gemeinsam mit David Alpert. Gemeinsam sollen sie neue Serien für Amazon Prime Video entwickeln.

    Der US-TV- und Streamingmarkt erlebt derzeit gröbere Umbrüche. Eben erst erwarb Netflix Mark Millars Millarworld, Disney kündigt seinen eigenen Streamingdienst an. (red, 13.8.2017)

    • Robert Kirkman erfand Comic und Serie "The Walking Dead".
      foto: amc

      Robert Kirkman erfand Comic und Serie "The Walking Dead".

    Share if you care.