Grazer Taxler fuhr Fußgängerin nieder und verletzte sie schwer

13. August 2017, 10:40
14 Postings

Beim Rückwärtsfahren übersehen

Graz – Ein 73 Jahre alter Taxifahrer hat am Samstag in Graz eine 75-jährige Fußgängerin niedergefahren. Er wollte vor dem Brauhaus Eggenberg Kundschaft mitnehmen und fuhr dafür rückwärts. Dabei übersah er laut Polizei die Passantin, die gerade die Fahrbahn überquerte. Die Frau wurde niedergestoßen und schwer verletzt. Sie wurde ins Unfallkrankenhaus nach Graz eingeliefert. (APA, 13.8.2017)

    Share if you care.