Hockey-Frauen halten trotz Niederlage die Klasse

12. August 2017, 16:42
posten

Sieg gegen Absteiger Frankreich erweist sich als entscheidend

Cardiff – Österreichs Hockey-Nationalteam der Frauen hat den Klassenerhalt bei der B-EM in Cardiff geschafft. Die ÖHV-Auswahl verlor am Samstag zwar zum Abschluss gegen die Ukraine 3:4 (1:2), landete aber in der Endabrechnung mit drei Zählern vor den punktlosen Absteigerinnen aus Frankreich auf dem siebenten Platz. Die Tore für Österreich erzielten Ruth Konrat, Alexandra Sandner und Corinna Zerbs.

Die ÖHV-Männer erreichten indes im Testspiel in Siemianowice gegen Polen ein 1:1 (1:0). Michael Körper hatte die Österreicher, die am Freitag nach 0:3-Rückstand noch 6:3 gewonnen hatten, in Führung gebracht. Für die Mannschaft von Teamchef Cedric D'Souza geht es nun zur EM in den Niederlanden (ab Freitag bis 27. August). (APA, 12.8.2017)

    Share if you care.