ARE und Premium nehmen "Das Ensemble" in Angriff

    10. August 2017, 16:33
    5 Postings

    800 Wohnungen entstehen an der Erdberger Lände im 3. Wiener Bezirk

    Wien – BIG-Tochter ARE Development und Premium Immobilien AG starten in Kürze mit den Vorarbeiten für ihr Projekt "Das Ensemble" an der Erdberger Lände im 3. Wiener Bezirk. Bis 2020 entstehen hier rund um eine Parkanlage zehn Wohngebäude mit rund 800 Wohneinheiten.

    Das Bauvorhaben auf einer 31.000 m² großen Liegenschaft – dem ehemaligen Postbuszentrum – umfasst auch einen Kindergarten sowie einen Lebensmittel- und einen Drogeriemarkt, und das gesamte neue Wohnviertel werde autofrei bleiben, heißt es in einer Aussendung. Möglich werde das durch eine große Tiefgarage mit über 500 Stellplätzen, die von der Erdberger Lände aus befahren wird. Über einen neuen Fußgänger- und Radweg wird es zudem einen verkehrsberuhigten Zugang zum Donaukanal geben.

    ARE und Premium sind an der Erdberger Lände 36-38 Projektentwicklung GmbH zu jeweils 50 Prozent beteiligt. Investiert werden mehr als 100 Millionen Euro, an den Planungen waren zehn verschiedene Architekturbüros beteiligt. (red, 10.8.2017)

    • "Gleichermaßen Freiraum und Urbanität" soll das neue Stadtviertel laut einer Aussendung bieten.
      visualisierung: erdberger lände 36-38 projektentwicklung gmbh

      "Gleichermaßen Freiraum und Urbanität" soll das neue Stadtviertel laut einer Aussendung bieten.

    Share if you care.