Schulkindern gutes Essen schmackhaft machen

    10. August 2017, 12:10
    6 Postings

    Wissenschaftler der Universität Jena haben ein kindgerechtes Magazin zum Thema Ernährung entwickelt – Das Heft gibt es als Gratis-Download

    Jena – Schulkinder in Deutschland und Österreich werden immer dicker – das zeigen Ernährungsberichte seit Jahren. Wissenschafter der Friedrich-Schiller-Universität Jena haben nun ein Magazin zur gesunden Ernährung für Schulkinder wissenschaftlich begleitet. Entstanden ist ein Arbeitsheft "Ernährung", das Lehrern und Kindern die Bedeutung einer gesundheitsfördernden Ernährungsweise vermitteln und ihnen eine Hilfestellung bei der Auswahl von Lebensmitteln bieten soll.

    Die Zeitschrift enthält "fette Infos", etwa zum Thema Fette und Fettsäuren. Zudem werden Infos zu Vitaminen, Wasser und zu fast allem, was man essen und trinken kann, kindgerecht aufbereitet. So soll der Nachwuchs lernen, dass angemessenes Trinken und vollwertiges Essen mit überwiegend heimischen Getreide- und Milchprodukten sowie ausreichend Gemüse und Obst, nicht nur der Gesundheit zuträglich ist, sondern auch gut schmeckt.

    Was das Heft noch zu bieten hat: Rätsel und Rezepte, mit denen das Interesse geweckt werden soll, sich mit gesundheitsfördernder Ernährung zu beschäftigen. Das Heft kann kostenlos runtergeladen werden. Mahlzeit! (red, 10.8.2017)

    • Die Zeitschrift soll "fette Infos" für einen gesünderen Lebensstil liefern.
      foto: getty images/istockphoto

      Die Zeitschrift soll "fette Infos" für einen gesünderen Lebensstil liefern.

    Share if you care.