Netflix sichert sich die Western-Serie der Coen-Brüder

10. August 2017, 11:31
9 Postings

"The Ballad of Buster Scruggs" mit Tim Blake Nelson und James Franco soll 2018 zu sehen sein

Hollywood – Dass die Coen-Brüder erstmals an einer eigenen Fernsehserie arbeiten, ist seit Anfang des Jahres bekannt. Mit den Worten "We are Streaming motherfuckers!" verlautbarten die Regisseure nun auch, wo die Serie zu sehen sein wird: Das Rennen um die begehrte Ware hat der US-Streamingdienst Netflix gemacht.

Für die Westernserie "The Ballad of Buster Scruggs" haben Joel und Ethan Coen ("The Big Lebowski", "Fargo", "Hail, Caesar!") Schauspieler wie Tim Blake Nelson, James Franco und Zoe Kazan verpflichtet. Sie soll 2018 zu sehen sein. Die Coen-Brüder fungieren als Produzenten und sind für Regie sowie das Drehbuch zuständig.

Laut Netflix soll es sich bei "The Ballad of Buster Scruggs" um sechs unabhängige Geschichten über den Wilden Westen handeln. (red, 10.8.2017)

  • Joel Coen (links) und Ethan Coen produzieren erstmals für Netflix.
    foto: reuters/david mcnew

    Joel Coen (links) und Ethan Coen produzieren erstmals für Netflix.

    Share if you care.