TV- und Radiotipps für Donnerstag, 10. August

Video10. August 2017, 06:00
4 Postings

Heinzl und die VIPs, Polizeiruf 110, Salzburger Festspieltalk, Sitzheizung gibt's nicht, Sunnyi Melles mit Tobias Moretti in Salzburg, Hugo Portisch und Wolf Biermann bei Stöckl, Wer früher stirbt, ist länger tot

20.15 COMEBACK
Heinzl und die VIPs – Beachvolleyball-WM Neue Eigentümer, neues Glück: Dominic Heinzl ist wieder für ATV im Einsatz. In Wien mischte er sich bei weltmeisterlichem Strandvolleyball unter die Leute. Schon ist wieder von einem dauerhaften Engagement die Rede bei dem Sender, der ihn als Gesellschaftsreporter groß gemacht hat. Bis 21.20, ATV

foto: atv
Dominic Heinzl war bei der Beachvolleyball-WM in Wien.

20.15 KRIMI
Polizeiruf 110: Käfer und Prinzessin (D 2014, Robert Thalheim) Olga Lenski (Maria Simon) trifft auf ihre alte Schulfreundin Ruth (Fritzi Haberlandt): Sie muss ihr vom Tod ihres Freundes Martin berichten. Ruth und Martin lebten gemeinsam auf einem Biobauernhof. Die Brandenburger Idylle wird atmosphärisch dicht dargestellt – und die Schauspieler sind schlicht großartig. Bis 21.45, WDR

22.15 GESPRÄCH
Salzburger Festspieltalk Im Schloss Leopoldskron treffen sich die Schauspielerin Sunnyi Melles und der aktuelle Jedermann, Tobias Moretti, zum Fachgespräch. Bis 22.50, Servus TV

22.15 TALK
Sitzheizung gibt's nicht! Michael Kessler macht einen auf Hanno Settele und kutschiert einflussreiche Persönlichkeiten durch die Gegend, um ihnen auf diesem Weg authentische Momente und Aussagen zu entlocken. Bei Kessler sind dies allerdings keine Wahlfahrten mit Politikern, sondern Prominente aus TV und Kultur, zum Auftakt sitzen Bastian Pastewka und Annette Frier ein. Die Beifahrer der nächsten Wochen: Hugo Egon Balder, Guido Cantz, Bülent Ceylan, Jorge González, Bernhard Hoëcker, Carolin Kebekus, Tim Mälzer, Anneke Kim Sarnau, Cordula Stratmann und Katharina Thalbach. Bis 22.45, ZDF neo

22.25 MAGAZIN
Eco Themen des Wirtschaftsmagazins: 1) E-Autos & Co: So fit ist Österreich für eine Zukunft ohne Diesel. 2) Wandern nach Wunsch: neue Konzepte für alte Wege. 3) Saftige Geschäfte: der erbitterte Preiskampf beim Orangensaft. Bis 23.00, ORF 2

22.50 MAGAZIN
Kultour mit Holender Teodor Currentzis und sein Orchester MusicAeterna eröffneten die Salzburger Festspiele 2017 mit Mozarts La clemenza di Tito. Ioan Holender besucht den Musikchef der Permer Oper in seiner "künstlerischen Klausur" bei dem von ihm geleiteten Diaghilev-Festival im russischen Uralvorland. Bis 23.35, Servus TV

23.00 TALK
Stöckl Hugo Portisch feierte heuer seinen 90. Geburtstag. Bei Barbara Stöckl trifft er seinen guten Freund, den deutschen Liedermacher Wolf Biermann. Bis 0.00, ORF 2

23.15 LATE-NIGHT
The Tonight Show with Jimmy Fallon Die Schauspieler Brie Larson (Taras Welten) und Marlon Wayans (Ghost Movie) und Countrysänger Brett Eldredge sind die Gäste. Bis 23.55, One

23.25 LEHRJAHRE
Hannas Reise (D/Israel 2013, Julia von Heinz) "Soziales Engagement" im Lebenslauf macht sich immer gut, denkt sich BWL-Studentin Hanna (Karoline Schuch) und landet in einer Einrichtung für geistig Beeinträchtigte in Tel Aviv. Die Arbeit dort und Treffen mit Holocaust-Überlebenden ändern ihr Weltbild. Bis 0.55, WDR

trailerspot
Trailer zu Hannas Reise.

23.30 FLUCH
Wer früher stirbt, ist länger tot (D 2006, Marcus H. Rosenmüller) Der junge Sebastian fühlt sich für den Tod seiner Mutter verantwortlich. Aus Angst vor dem Fegefeuer sieht er sich zu guten Taten verpflichtet und spielt Liebesvermittler für seinen Vater. Rosenmüller inszeniert in seinem Spielfilmdebüt einen schwarzhumorigen Heimatfilm in bayrischer Mundart: zwischen Komödie und Bauerntheater; mit schräger Pointe. Bis 1.05, SWR

ganzer film
Wer früher stirbt, ist länger tot.

Radiotipps:

13.00 MAGAZIN
Punkt eins: Menschliches und unmenschliches Verhalten im Straßenverkehr Klaus Robatsch, Bereichsleiter Forschung und Wissensmanagement im Kuratorium für Verkehrssicherheit, und Marion Seidenberger, Verkehrspsychologin beim ÖAMTC, zu Gast bei Xaver Forthuber. Bis 13.55, Ö1

18.25 MAGAZIN
Journal-Panorama Das Buch Die Brücke über die Drina von Ivo Andric ist eine monumentale Erzählung über das multikulturelle Leben auf dem Balkan. Doch vor 25 Jahren wurden auf dieser Brücke grausame Verbrechen verübt. Reportage von Dirk Auer. Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN
Dimensionen Themen: 1) Kein schneller Ausweg aus der Krise: Hellmuth Nordwig über Designerkraftstoffe für den Dieselmotor. 2) Weißer als weiß? Irmgard Wutscher über Hautaufhellungen in Indien. 3) Expedition nach Brasilien. Bis 19.30, Ö1

20.00 OPER
Oberto Eine Aufnahme der Oper von Giuseppe Verdi von 2016 mit Woong-Jo Choi, Anna Princeva, Katerina Hebelkova, Adrian Dumitru und Daniela Banasová; Tschechischer Philharmonischer Chor Brunn, Cappella Aquileia, Leitung: Marcus Bosch. Bis 22.20, Radio Klassik Stephansdom

21.00 INTERVIEW
Im Gespräch: Sir Peter Ustinov Renata Schmidtkunz sprach am 4. November 1999 mit dem Schauspieler, Schriftsteller und Regisseur. Auf die Frage, was ihm als Zeitzeuge des 20. Jahrhunderts am wichtigsten scheint, antwortet er: "Was mich am meisten beeindruckt, ist der technische Wandel, den unser Jahrhundert gebracht hat." Ustinov starb im März 2004. Ö1 präsentiert das Gespräch im Rahmen der Reihe Museum der Meisterwerke. Bis 22.00, Ö1 (Doris Priesching, 10.8.2017)

Share if you care.