Was Ameisen so alles davonschleppen

10. August 2017, 08:18
posten

Forscher eruierten, welchen Anteil die Hautflügler am Ökosystem tropischer Regenwälder haben

Liverpool – Vielen Insekten wird Fleiß nachgesagt, für Ameisen muss das ganz besonders gelten: Forscher der Universität Liverpool haben in einer Studie eruiert, welchen Anteil Ameisen am Ökosystem tropischer Regenwälder haben. Das beeindruckende Ergebnis im "Journal of Animal Ecology": Die Hautflügler bewegen mehr als die Hälfte aller Nahrungsressourcen auf tropischen Waldböden.

Damit spielen sie eine entscheidende ökologische Rolle für die Waldgesundheit: Durch den stetigen Abtransport von toten Lebewesen und anderen organischen Abfällen, Samen und Früchten würden die Ameisen enorm zur Nährstoffverteilung beitragen, so Studienautorin Kate Parr. Keine anderen Tiere könnten diese Aufgabe in einem solchen Ausmaß erfüllen. (red, 10.8.2017)

    Share if you care.