TV- und Radiotipps für Mittwoch, 9. August

9. August 2017, 08:06
posten

"Wassermair sucht den Notausgang", "X:enius: Salz", "Heute konkret", "Terra Mater", "Die Wand", "Das Geisterhaus", "Weltjournal: Mein Athen", "Der Verdingbub" und "Weltjournal+: Busreise"

16.00 POLIT-TALK

Wassermair sucht den Notausgang
Zu Gast im Studio der Talkshow: Nina Horaczek, Bruno-Kreisky-Preisträgerin, Schriftstellerin und Chefreporterin beim Falter. Themen: Journalismus in schwierigen Zeiten, Gefahren der Volksverführung und der Beitrag von Medien zur Besserung der Welt.

Bis 16.50, Dorf TV

16.40 MAGAZIN

X:enius: Salz – Schadet es der Gesundheit? Salz ist für den menschlichen Körper lebenswichtig, doch zu viel davon zu konsumieren birgt Gesundheitsrisiken wie erhöhten Blutdruck und andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dennoch nimmt der durchschnittliche Bürger in Deutschland etwa doppelt so viel, wie
Gesundheitsexperten empfehlen, zu sich. Der Grund ist, dass etwa drei Viertel dieses Konsums durch verarbeitete Lebensmittel entstehen und es meist daher unbewusst geschieht. Die neue Ausgabe von X:enius will der Frage auf den Grund gehen: Wie kann man aber trotzdem seinen Salzkonsum senken? Und wie gefährlich ist Salz wirklich? Bis 16.50, Arte

18.30 MAGAZIN

Heute konkret: Neues Dach, kaputtes Dach Das Dach der Wohnhausanlage, in der eine Wienerin wohnt, musste in der Vergangenheit regelmäßig repariert werden, da es immer wieder zu Wasserschäden kam. Das Problem konnte nie gelöst werden. Nach nun 13 Jahren und hohem Kostenaufwand findet sie heraus, dass es gänzlich erneuert werden muss. Die Kosten in Höhe von 218.000 Euro möchte sie nicht bezahlen. Bis 18.51, ORF 2

20.15 DOKUMENTATION

Terra Mater: Nil – Fluss der Flüsse (2) Der zweite Teil der Trilogie über den Nil erforscht den Weg des Flusses durch die Wildnis, wo er von Krokodilen, Elefanten und anderen Tieren als
Lebenselixier genutzt wird.

Bis 21.15, Servus TV

20.15 EINSAM

Die Wand (Ö/D 2012, Julian Roman
Pölsler)
Martina Gedeck wird während eines Urlaubs durch eine unsichtbare Wand von der restlichen Welt abgeschnitten. Allein mit der Natur, mit einem Hund als einzigem Freund, organisiert sie ihr neues Leben als Bäuerin und Jägerin zugleich. Eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Marlen Haushofer mit beeindruckendem Schauspiel. Bis 21.55, Arte

cinemien

22.15 DRAMA

Das Geisterhaus (The House of the Spirits, D/DK/P 1993, Bille August) Isabel Allendes chilenische Familiensaga:
Als sich der arme Esteban zum erfolgreichen Geschäftsmann aufschwingt, ändert das auch seinen Charakter.
Dass sich seine Tochter einen jungen Revolutionär anlacht, programmiert Konflikte vor. Mit einem patriarchalischen Jeremy Irons, einer übersinnlichen Meryl Streep, einer treuen Glenn Close und einer unglücklich-tragischen Liebe zwischen Winona Ryder und Antonio Banderas. Bis 0.50, Servus TV

kilkenny1978

22.30 MAGAZIN

Weltjournal: Mein Athen Griechenland befand sich in den letzten zehn Jahren in einer massiven Krise. Korruption und Schulden in Milliardenhöhe hätten das Land ohne die Unterstützung der EU in den Ruin getrieben. Südosteuropa-Korrespondent des ORF Ernst Gelegs erkundet in dem Stadtporträt, welche Auswirkung diese Krise auf die antike Stadt, die als Wiege der Demokratie gilt, hatte und immer
noch hat. Bis 23.00, ORF 2

22.45 WAISENSKLAVEREI

Der Verdingbub (CH 2011, Markus Im boden) Verdingkinder waren in der Geschichte der Schweiz Kinder, meist Waisen oder Scheidungskinder, die der Staat bis in die 1970er-Jahre zur Erziehung an Bauernhöfe verteilte. Dort missbrauchte man sie allerdings meist als billige Arbeitskraft. Der Film erzählt die fiktionale Geschichte von Max, einem zwölfjährigen Verdingbuben, und der 15-jährigen Berteli, die von einer Bauernfamilie in Emmental terrorisiert werden. Ein unerbittliches Drama. Bis 23.55, BR

kinocheck

23.00 REPORTAGE

Weltjournal+: Busreise – Chinesen auf Europa-Tour Mit dem Wachstum der chinesischen Mittelschicht steigt auch die Anzahl reisefreudiger Chinesen. Sechs Städte in zehn Tagen zu besuchen ist keine Seltenheit. Ein Journalistenteam begleitet eine Reisegruppe, die auf einer Tour durch Europa ist.

Bis 23.50, ORF 2

Radiotipps

11.05 LESUNG

Radiogeschichten: Schlechte Jäger Eine Liebesgeschichte, die sich selbst verhindert, geschrieben von der Literaturwissenschafterin Annette Mingels.

Bis 11.30, Ö1

18.25 MAGAZIN

Journal-Panorama: Sterbehilfe Sterbehilfe ist in Österreich strafbar. Nicht so in der Schweiz, den Niederlanden, Belgien und Luxemburg. Dort wird anders mit dem hierzulande belasteten Begriff Euthanasie umgegangen. Wie die Einführung der Sterbehilfe die Gesellschaft beeinflusst hat. Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN

Dimensionen: Der Staat entlässt seine Forscher/innen In der Türkei wurden nach dem Putschversuch 2016 Hunderte Wissenschafter entlassen. Sie unterstützten die Politik der Regierung nicht. Wenn der Staat in die akademische Freiheit eingreift. Bis 19.30, Ö1

21.00 MAGAZIN

Salzburger Nachtstudio Über den Zufall. Gibt es ihn wirklich, oder beschreibt er nur, was der Mensch nicht oder noch nicht berechnen kann?

Bis 21.55, Ö1

(Muzayen Al-Youssef, 8.8.2017)

Share if you care.