Daniel Royer bei Derby-Niederlage von NY Red Bulls verletzt out

Video7. August 2017, 11:42
3 Postings

Spaniens Ex-Teamstürmer David Villa erzielte alle drei Treffer für den New York City FC

New York – Der zuletzt in Hochform spielende Daniel Royer ist bei der Derby-Niederlage seiner New York Red Bulls gegen New York City FC verletzt ausgeschieden. Der bei seinem Club zum "Spieler des Monats" Juli ausgezeichnete Steirer musste am Sonntag schon in der 14. Minute mit einer Knieblessur vom Feld. Eine genaue Untersuchung am Montag sollte Klarheit schaffen. Die Red Bulls verloren das Duell mit 2:3.

new york city fc

Entscheidender Mann für City war Spaniens Ex-Teamstürmer David Villa, der für mehr als 33.000 Zuschauern im Yankees Stadium alle drei Treffer erzielte. Royer hatte im Juli bei der Red-Bull-Dependance in den USA zu überzeugen gewusst. Dem Flügelspieler gelangen sechs Tore. (APA; 7.8.2017)

Share if you care.