Bibel oder Koran: Wo steht es geschrieben?

    Quiz8. September 2017, 09:00
    1545 Postings

    Die Bibel predigt Liebe, der Koran Hass? Schaut man sich diverse Textstellen einzeln und ohne Kontext an, lässt sich nur schwer feststellen, in welcher heiligen Schrift welche Gewaltpassage zu finden ist. Können Sie es in unserem Quiz herausfinden?

    "In die Herzen der Ungläubigen werde Ich Schrecken werfen. Treffet (sie) oberhalb des Nackens und schlagt ihnen die Fingerspitzen ab!" Die Sure 8:12 aus dem Koran bestätigt wohl das Bild vieler Leute: Dass die heilige Schrift des Islams Gewalt und Hass predigt. Und was steht in der Bibel? Da werden einem die eigenen Kinder zum Fraß vorgeworfen: "Ich gebe ihnen das Fleisch ihrer Söhne und Töchter zu essen; einer wird das Fleisch des andern verzehren in der Not und Bedrängnis, mit der ihre Feinde und alle, die ihnen nach dem Leben trachten, sie bedrängen."

    Wenn es um den Koran geht, werden häufig einzelne Textpassagen aus dem Kontext gerissen und für die Anti-Islam-Diskussion verwendet. Die Bibel wiederum wird als Schrift der Barmherzigkeit präsentiert. Dabei gibt es in beiden heiligen Schriften Textstellen, die Gewalt als rechtes Mittel beschreiben. Und nicht nur in Sachen Gewalt sind sich beide Bücher ähnlich: Die Unterwerfung der Frau, die Sünde Homosexualität und drakonische Strafen für Vergehen stehen in Bibel und Koran geschrieben. Wichtig und notwendig dabei ist, die Sätze im jeweiligen textlichen und zeitlichen Kontext zu lesen, sie einzuordnen und kritisch zu hinterfragen. Und das wird zu oft vergessen.

    Wissen Sie, welche Textpassage in welcher heiligen Schrift steht? (rec, 8.9.2017)

    Die im Quiz verwendeten Texte beziehen sich auf zwei Quellen: Bibelzitate stammen aus der Einheitsübersetzung. Jede Bibelübersetzung variiert im Sprachgebrauch. So können manche Abschnitte brutaler, aber auch abgeschwächt beschrieben werden.

    Auch bei den Koransuren kann es zu Übersetzungsunterschieden kommen: Im Gegensatz zur Bibel gibt es keine deutsche Einheitsübersetzung. Grund dafür ist die Komplexität der arabischen Wörter, die mehrere Bedeutungen haben können.

    • Im Koran und in der Bibel stehen Textpassagen, die Gewalt verherrlichen und Menschen diskriminieren. Können Sie erraten, in welchem Buch was steht?
      foto: ap/rahma gul

      Im Koran und in der Bibel stehen Textpassagen, die Gewalt verherrlichen und Menschen diskriminieren. Können Sie erraten, in welchem Buch was steht?

    Share if you care.